Das Herz von St. Pauli

Das Herz von St. Pauli

BR Deutschland 1957, Spielfilm

Comments

Have you seen this film? Then share your thoughts with us!

Ein müde gewordener Albers

Die Gesellschaft diskutierte in den fünfziger Jahren die Onkelehe, das Heiraten in die richtigen Kreise, der Einfluss der Eltern beim Aufbruch ins Leben, die Tochter, die auf die schiefe Bahn gerät, das Geld, das einen bösen Einfluss hat. So ist Jonny Jensen (Hans Albers) hier der müde gewordene "Amüsierfritze" aus Käutners "Große Freiheit Nr 7", dessen Kneipe vor der Pleite steht. Er lebt mit Trudchen (Camilla Spira) zusammen, obwohl Trudchen zwei Stockwerke unter ihm wohnt. Sein Lieblingssohn Hein (Hansjörg Felmy) hat zwielichtigen Umgang, obwohl Papa doch so grundehrlich ist. Die Tochter Tine (Carla Hagen) will ihren schlappen Harry (Peer Schmidt) heiraten, dessen Eltern aber gegen die Verbindung in ein schräges Nachtlokal sind. Mutter Pingel (wunderbar pikiert: Elly Burgmer im Verein mit Erna Sellmer) hat ihren Harry fest an der Leine. Die 17jährige Helga (Karin Faber) wird von dem bösen, zwielichtigen Jabowski (Gert Fröbe) bedrängt, den Jonny einen "lackierter Küstendampfer" nennt. Leider ist er auch noch Partner in der Kneipe, weil er doch das Geld hat. Das ist das Tableau. Die Kinder emanzipieren sich, der Alte haut nochmal kräftig zu, der Junge wird geläutert, Helga kommt unter die Haube - mit dem Richtigen. Selbst Zivilcourage ist nach dem Trauma der Nazijahre wieder "in". Aufbruch in eine neue Zeit? Eher: Kleister über die Abbrüche. - Man kann Eugen York nicht vorwerfen, dass er aus diesem Material nicht doch einen anständigen Film gemacht hätte. Wie allerdings aus einer kleinen Kneipe nach dem Umbau plötzlich eine Revuehalle im Ausmaß eines halben Filmateliers werden kann, das bleibt das Geheimnis von Architekt Mathias Mathies. Alte Regel: zuviel Realismus schadet dem Unterhaltungswert.

Credits

Director:Eugen York
Screenplay:Kurt E. Walter
Director of photography:Ekkehard Kyrath
Editing:Alice Ludwig
Music:Michael Jary
  
Cast: 
Hans AlbersKäpt'n Jonny Jensen
Hansjörg FelmyHein Jensen
Jürgen WilkeFiete Jensen
Carla HagenTine Jensen
Camilla SpiraTrudchen
Gert FröbeJabowski
Werner PetersTanne
Ernst WaldowHerr Pingel
Elly BurgmerFrau Pingel
Peer SchmidtHarry Pingel
Karin FaberHelga
Mady RahlMia
Hans RichterMoses
Erich DunskusKriminalkommissar Krüger
Karin BaalJanette
Olga LimburgMathilde
Ludwig LinkmannTäto-Willi
Gerti DaubMiss Germany 1957
Erna Sellmer
Joseph Offenbach
Josef Dahmen
Erwin Linder
Carl Voscherau
Kurt Klopsch
Kurt A. Jung
Georg Eilert
  
Production company:Real-Film GmbH (Hamburg)
Producer:Walter Koppel (Gesamtleitung)

All Credits

Director:Eugen York
Assistant director:Joachim Hess
Screenplay:Kurt E. Walter
Co-author:Eberhard von Wiese
based on:Eberhard von Wiese (Roman)
Director of photography:Ekkehard Kyrath
Assistant camera:Thomas Kapiewicz, Hans Bauer
Production design:Mathias Matthies, Ellen Schmidt
Make-up artist:Walter Wegener, Gerda Morawetz
Costume design:Erna Sander, Helga Reuter (Assistenz)
Editing:Alice Ludwig
Sound:Werner Schlagge
Music recording:Werner Pohl
Music:Michael Jary
Lyrics:Arno Gillo, Hanns Stani
  
Cast: 
Hans AlbersKäpt'n Jonny Jensen
Hansjörg FelmyHein Jensen
Jürgen WilkeFiete Jensen
Carla HagenTine Jensen
Camilla SpiraTrudchen
Gert FröbeJabowski
Werner PetersTanne
Ernst WaldowHerr Pingel
Elly BurgmerFrau Pingel
Peer SchmidtHarry Pingel
Karin FaberHelga
Mady RahlMia
Hans RichterMoses
Erich DunskusKriminalkommissar Krüger
Karin BaalJanette
Olga LimburgMathilde
Ludwig LinkmannTäto-Willi
Gerti DaubMiss Germany 1957
Erna Sellmer
Joseph Offenbach
Josef Dahmen
Erwin Linder
Carl Voscherau
Kurt Klopsch
Kurt A. Jung
Georg Eilert
  
Production company:Real-Film GmbH (Hamburg)
Producer:Walter Koppel (Gesamtleitung)
Line producer:Gyula Trebitsch
Unit production manager:Heinz-Günter Sass
Location manager:Peter Petersen, Siegfried von Cosel
Length:2613 m, 95 min
Format:35mm, 1:1,66
Picture/Sound:Eastmancolor, Ton
Rating:FSK-Prüfung (DE): 09.12.1957, 15874, ab 18 Jahre / nicht feiertagsfrei
Screening:Uraufführung (DE): 17.12.1957, Hamburg, City

Titles

Originaltitel (DE) Das Herz von St. Pauli

Versions

Original

Length:2613 m, 95 min
Format:35mm, 1:1,66
Picture/Sound:Eastmancolor, Ton
Rating:FSK-Prüfung (DE): 09.12.1957, 15874, ab 18 Jahre / nicht feiertagsfrei
Screening:Uraufführung (DE): 17.12.1957, Hamburg, City