Der Gasmann

Der Gasmann

Deutschland 1940/1941, Spielfilm

Films from the National-Socialist period must be considered in the context of state-influenced production and reception. Further informations »

Comments

Have you seen this film? Then share your thoughts with us!

Credits

Director:Carl Froelich
Screenplay:Heinrich Spoerl
Director of photography:Reimar Kuntze
Editing:Gustav Lohse, Johanna Rosinski
Music:Hansom Milde-Meißner
  
Cast: 
Heinz RühmannHermann Knittel
Anny OndraErika Knittel
Will DohmSchwager Alfred
Erika HelmkeBlondes Fräulein Lilott
Franz WeberGerichtsvorsitzender
Kurt VespermannStaatsanwalt
Hans LeibeltProminenter Verteidiger
Charlotte SusaSchöne Zeugin
Walter SteinbeckHerr, der nicht erkannt sein möchte
Reinhard Kolldehoff1. Polizeibeamte
Bruno Hellwinkel2. Polizeibeamte
Otto Krieg-Helbig3. Polizeibeamte
Rolf Rolphs4. Polizeibeamte
Ewald Wenck1. Kriminalbeamte
Erik Radolf2. Kriminalbeamte
Walter LieckBankdiener
Ernst StimmelBankdirektor
Hans UlrichBankangestellter
Wilhelm P. KrügerFlickschneider
Eleonore TappertZimmervermieterin
Manfred MeurerVerdächtigter Jüngling
Helmut WeissRomantischer Jüngling
Hertha NeupertMopsgesicht
Bruno ZienerVornehmer alter Herr
Gisela SchlüterEntzückende kleine Frau
Oscar SaboPensionierter Schutzmann
Herbert BachKellner
Hugo FroelichTaxifahrer
Paul BildtNervenarzt Dr. Brauer
Kurt SeifertFinanzbeamter
Wilhelm GrosseAuskunftsbeamter
Egon VogelBeamter für Verkehrsunfälle
Hermine ZieglerFrauenberaterin Janette Knoll
Luise Bethke-ZitzmannKnittels Nachbarin
Eva TinschmannFrau Maschke
Marga RiffaBeamtin der Sittenpolizei
Fritz DraegerMann im Zugabteil
Paul Esser
Wolfgang Heise
Max Rosenhauer
  
Production company:Tonfilm-Studio Carl Froelich & Co. (Berlin)
Producer:Carl Froelich

All Credits

Director:Carl Froelich
Assistant director:Ernst Mölter
Screenplay:Heinrich Spoerl
Director of photography:Reimar Kuntze
Still photography:Karl Lindner
Production design:Walter Haag
Costume design:Margot Hielscher
Editing:Gustav Lohse, Johanna Rosinski
Sound:Werner Pohl
Music:Hansom Milde-Meißner
  
Cast: 
Heinz RühmannHermann Knittel
Anny OndraErika Knittel
Will DohmSchwager Alfred
Erika HelmkeBlondes Fräulein Lilott
Franz WeberGerichtsvorsitzender
Kurt VespermannStaatsanwalt
Hans LeibeltProminenter Verteidiger
Charlotte SusaSchöne Zeugin
Walter SteinbeckHerr, der nicht erkannt sein möchte
Reinhard Kolldehoff1. Polizeibeamte
Bruno Hellwinkel2. Polizeibeamte
Otto Krieg-Helbig3. Polizeibeamte
Rolf Rolphs4. Polizeibeamte
Ewald Wenck1. Kriminalbeamte
Erik Radolf2. Kriminalbeamte
Walter LieckBankdiener
Ernst StimmelBankdirektor
Hans UlrichBankangestellter
Wilhelm P. KrügerFlickschneider
Eleonore TappertZimmervermieterin
Manfred MeurerVerdächtigter Jüngling
Helmut WeissRomantischer Jüngling
Hertha NeupertMopsgesicht
Bruno ZienerVornehmer alter Herr
Gisela SchlüterEntzückende kleine Frau
Oscar SaboPensionierter Schutzmann
Herbert BachKellner
Hugo FroelichTaxifahrer
Paul BildtNervenarzt Dr. Brauer
Kurt SeifertFinanzbeamter
Wilhelm GrosseAuskunftsbeamter
Egon VogelBeamter für Verkehrsunfälle
Hermine ZieglerFrauenberaterin Janette Knoll
Luise Bethke-ZitzmannKnittels Nachbarin
Eva TinschmannFrau Maschke
Marga RiffaBeamtin der Sittenpolizei
Fritz DraegerMann im Zugabteil
Paul Esser
Wolfgang Heise
Max Rosenhauer
  
Production company:Tonfilm-Studio Carl Froelich & Co. (Berlin)
Commissioned by:Universum-Film AG (UFA) (Berlin)
Producer:Carl Froelich
Unit production manager:Friedrich Pflughaupt
Location manager:Kurt-Fritz Quassowski, Kurt Moos
Shoot:19.08.1940-10.1940: Froelich-Studio Berlin-Tempelhof
Original distributor:UFA-Filmverleih GmbH (Berlin)
Length:2613 m, 95 min
Format:35mm, 1:1,33
Picture/Sound:s/w, Tobis-Klangfilm
Rating:Zensur (DE): 30.07.1941, B.55702, Jugendverbot;
Alliierte Militärzensur (DE): 06.1945, Verbot
Screening:Uraufführung: 01.08.1941, Berlin, Gloria-Palast

Titles

Originaltitel (DE) Der Gasmann

Versions

Original

Length:2613 m, 95 min
Format:35mm, 1:1,33
Picture/Sound:s/w, Tobis-Klangfilm
Rating:Zensur (DE): 30.07.1941, B.55702, Jugendverbot;
Alliierte Militärzensur (DE): 06.1945, Verbot
Screening:Uraufführung: 01.08.1941, Berlin, Gloria-Palast
 

Prüffassung

Length:2333 m, 86 min
Format:35mm, 1:1,33
Picture/Sound:s/w, Ton
Rating:FSK-Prüfung: 16.11.1956, 13329, ab 16 Jahre / nicht feiertagsfrei
 
Length:2563 m, 94 min
Format:35mm, 1:1,33
Picture/Sound:s/w, Ton
Rating:FSK-Prüfung: 15.07.1999, 13329, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
 

Overview

Materials

Literature

KOBV-Suche