Es wird etwas geschehen

Es wird etwas geschehen

Deutschland 2003, Kurz-Spielfilm

Comments

Have you seen this film? Then share your thoughts with us!

Credits

All Credits

Director:Roland Gießer
Screenplay:Roland Gießer
based on:Heinrich Böll (Kurzgeschichte)
Director of photography:Mathias Fuchs
Lighting design:Christian Böck
Set design:Tobias Kreissl
Make-up artist:Laura Blum
Costume design:Tina Meister
Editing:Melania Singer
Sound:Marc Parisotto
Music:Fabian Römer
  
Cast: 
Rufus BeckBenno
Hanns ZischlerFabrikdirektor
Peter Rühring
Sky du Mont
Johannes Silberschneider
Gunther Dahinten
  
Production company:Aviv Pictures GmbH (München)
in co-production with:Arri Digital Filmproduktion GmbH (München), FGV Schmidle GmbH (München), Soundshop Stecher
Producer:Michel Morales, Roland Gießer
Co-Producer:Angela Reedwisch, Oliver Schmidle, Michael Stecher
Unit production manager:Roland Lippoldmüller
Funding:FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München)
Length:410 m, 15 min
Format:DigiBeta - überspielt auf 35mm, 1:1,85
Picture/Sound:Farbe, Dolby SR
Rating:FSK-Prüfung (DE): 18.12.2003, 96465, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Screening:Uraufführung (DE): 11.2003, Biberach, Filmtage

Titles

Originaltitel (DE) Es wird etwas geschehen

Versions

Original

Length:410 m, 15 min
Format:DigiBeta - überspielt auf 35mm, 1:1,85
Picture/Sound:Farbe, Dolby SR
Rating:FSK-Prüfung (DE): 18.12.2003, 96465, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Screening:Uraufführung (DE): 11.2003, Biberach, Filmtage
 

Overview

Materials

Literature

KOBV-Suche