Land der Väter, Land der Söhne

Land der Väter, Land der Söhne

BR Deutschland 1987/1988, TV-Spielfilm

Comments

Have you seen this film? Then share your thoughts with us!

Credits

Director:Nico Hofmann
Screenplay:Nico Hofmann
Director of photography:László Kadar
Editing:Clara Fabry
Music:Peter Zwetkoff
  
Cast: 
Karl-Heinz von LiebezeitThomas / Eberhard Kleinert
Katharina MeineckeJunge Dorothea Kleinert
Lieselotte RauAlte Dorothea Kleinert
Adolf LaimböckTrainer Machacheck
Karin SchröderFrau Machacheck
Thomas S. OttJunger Bernauer
Wolfgang PreissAlter Bernauer
Eva KotthausMaximiliane Kleinert
Wolf-Dietrich SprengerJournalist Glogger
Günther ZiesslerChefredakteur Boehm
Jan BiczyckiAlter Pole
Małgorzata GebelKlaudia
Andreas MartinKlaudias Vater
Maria WachowiakKlaudias Mutter
Reinhard von StolzmannIG-Metall-Sprecher
Adelheid ArndtStadtjugendringsprecherin
Heiner KollhoffNotar
Klaus GötteHerr Seydlitz
Roland RanzDeutscher Soldat
Hans-Joachim GrauJunger Kriegsheimkehrer
Hildegard MetznerMutter Taubert
Peter RühringSchwarzmarkthändler
Sabrina LorenzDolmetscherin
Werner HandrickSpruchkammervorsitzender
Santos LiszkoPolnische Fabrikwache
Lidia MichaluszekPolnische Aufseherin
Maria Chojnowska1. polnische Arbeiterin
Irena Lustenberger2. polnische Arbeiterin
Sandra AntalJunges Dienstmädchen
Elsa ViehwegAltes Dienstmädchen
Leonard KühlFilmvorführer
Dieter DalinskiPolnischer Flüchtling
Gerhard HagererThomas Kleinert als Kind
Dale ThompsonAmerikanischer Offizier
  
Production company:Nico Hofmann Filmproduktion (München), B.A. Filmproduktion GmbH (München)
Producer:Nico Hofmann, Bobby Arnold

All Credits

Director:Nico Hofmann
Assistant director:Gesine Blanke-Wehner
Script supervisor:Miriam Schütz
Screenplay:Nico Hofmann
Director of photography:László Kadar
Assistant camera:Martin Langer, Axel Dreyer
Still photography:Walter Wehner
Lighting design:Wolfgang Köhler, Nikolaus Szabo
Set design:Katharina Mayer-Wöppermann
Set construction:Edi Gabler, Thomas Klein
Prop master:Walter Wehner, Ina Kaufmann
Construction manager:Michael Fitz
Make-up artist:Brigitte Jandt
Costume design:Cornelia Kraus-Röth, Angelika Thiemig (Assistenz)
Editing:Clara Fabry
Sound:Winfried Leyh
Sound assistant:Reginald Stadler
Audio mixing:Rainer Carben
Music:Peter Zwetkoff
  
Cast: 
Karl-Heinz von LiebezeitThomas / Eberhard Kleinert
Katharina MeineckeJunge Dorothea Kleinert
Lieselotte RauAlte Dorothea Kleinert
Adolf LaimböckTrainer Machacheck
Karin SchröderFrau Machacheck
Thomas S. OttJunger Bernauer
Wolfgang PreissAlter Bernauer
Eva KotthausMaximiliane Kleinert
Wolf-Dietrich SprengerJournalist Glogger
Günther ZiesslerChefredakteur Boehm
Jan BiczyckiAlter Pole
Małgorzata GebelKlaudia
Andreas MartinKlaudias Vater
Maria WachowiakKlaudias Mutter
Reinhard von StolzmannIG-Metall-Sprecher
Adelheid ArndtStadtjugendringsprecherin
Heiner KollhoffNotar
Klaus GötteHerr Seydlitz
Roland RanzDeutscher Soldat
Hans-Joachim GrauJunger Kriegsheimkehrer
Hildegard MetznerMutter Taubert
Peter RühringSchwarzmarkthändler
Sabrina LorenzDolmetscherin
Werner HandrickSpruchkammervorsitzender
Santos LiszkoPolnische Fabrikwache
Lidia MichaluszekPolnische Aufseherin
Maria Chojnowska1. polnische Arbeiterin
Irena Lustenberger2. polnische Arbeiterin
Sandra AntalJunges Dienstmädchen
Elsa ViehwegAltes Dienstmädchen
Leonard KühlFilmvorführer
Dieter DalinskiPolnischer Flüchtling
Gerhard HagererThomas Kleinert als Kind
Dale ThompsonAmerikanischer Offizier
  
Production company:Nico Hofmann Filmproduktion (München), B.A. Filmproduktion GmbH (München)
Commissioned by:Südwestfunk (SWF) (Baden-Baden), Bayerischer Rundfunk (BR) (München)
Producer:Nico Hofmann, Bobby Arnold
Producer (TV):Susan Schulte, Urs Aebersold
Line producer:Roland Suso Richter
Unit production manager:Jan S. Kaiser
Location manager:Martin Bach, Jürgen Burckhardt
Shoot:15.11.1987-15.03.1988: Sulzbach-Rosenberg, Amberg, Nabburg, Haldorf (Oberpfalz), Regensburg, München, Mannheim
Original distributor:Filmverlag der Autoren GmbH & Co. Vertriebs KG (München)
Funding:Bayerische Filmförderung (München), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Prämie des BMI
Length:2445 m, 89 min
Format:35mm, 1:1,85
Picture/Sound:s/w + Eastmancolor
Rating:FSK-Prüfung (DE): 04.01.1989, 61152, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Screening:Uraufführung (ES): 09.1988, San Sebastian, IFF - Wettbewerb;
Erstaufführung (DE): 10.1988, Hof, Internationale Filmtage;
Kinostart (DE): 27.04.1989, München, Rio;
TV-Erstsendung (DE): 03.12.1991, ARD

Titles

Originaltitel (DE) Land der Väter, Land der Söhne

Versions

Original

Length:2445 m, 89 min
Format:35mm, 1:1,85
Picture/Sound:s/w + Eastmancolor
Rating:FSK-Prüfung (DE): 04.01.1989, 61152, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Screening:Uraufführung (ES): 09.1988, San Sebastian, IFF - Wettbewerb;
Erstaufführung (DE): 10.1988, Hof, Internationale Filmtage;
Kinostart (DE): 27.04.1989, München, Rio;
TV-Erstsendung (DE): 03.12.1991, ARD
 

Awards

Bayerischer Filmpreis 1989
Preis für Nachwuchsregie
 
Bundeszentrale für politische Bildung 1989
Preis für eine herausragende Leistung
 
1989
Deutscher Kritikerpreis
 
FBW 1989
Prädikat: Wertvoll
 
Jugendfilmfestival Turin 1988
Kritikerpreis
 
IFF San Sebastian 1988
Lobende Erwähnung der FIPRESCI-Jury
 

Overview

Literature

KOBV-Suche