Leuchtfeuer

Leuchtfeuer

DDR / Schweden 1954, Spielfilm

Comments

Have you seen this film? Then share your thoughts with us!

Störrisch gegen die Zeit

Unglaublich, welche Kraft dieser Film besitzt, wie sehr er den Zuschauer in seinen Bann zieht. Konsequent schildert Wolfgang Staudte die Armut der Fischer auf der einsamen Insel, lässt uns in Gesichter schauen, denen die Härte und das Elend ihres Lebens bis in die letzte Furche anzusehen ist. Es wird wenig gesprochen, die Handlung entwickelt sich ganz filmisch, alles ist in Bilder umgesetzt und erhält eine geradezu bezwingende Dramatik. Staudtes Thema ist Schuld und Verstrickung. Davon handelt dieser Film. Der Leuchtturmwärter (knorrig: Leonhard Ritter) schaltet seinen Leuchtturm aus, damit die Fischer auf seiner Insel auf Strandgut hoffen dürfen. Doch das Verhängnis nimmt seinen Lauf - an Bord des nun verunglückten Schiffes befinden sich Kinder, die die Fischer dann retten. Durch das verloschene Leuchtfeuer jedoch kentert auch das Boot der drei Bewohner, die vom Festland Lebensmittel für die hungernde Gemeinde geholt haben. Staudte lässt einen mitleidlosen Realismus zu. Kameramann Robert Baberske gelingen expressive, hautnahe Szenen, wenn er den Kampf der Menschen gegen eine wütende Brandung und ein unbarmherziges Meer fotografiert. Es gibt keine Kompromisse in diesem Film, keine Linderung - wer Böses tut, muss sich seiner Schuld stellen. Aber es ist eben das Böse, das aus der furchtbaren Not heraus entsteht. Niemand wird dem Leuchtturmwärter die Entscheidung abnehmen, sich gegen seine eigene Moral und Disziplin zu stellen. Aber er kann die Not nicht mehr mit ansehen. Wenn die neugeborenen Kinder sterben, hilft keine noch so starke innere Haltung - er muss das für ihn Undenkbare tun und richtet damit doch nur noch mehr Schreckliches an. Die Schatten, die auf diese Gesichter fallen, sind die Schatten eines ausweglosen Lebens. Der Kampf zwischen individueller und kollektiver Schuld war Staudtes Thema - und das zeigt er hier mit einzigartiger Konsequenz. Wer bedenkt, dass dieser Defa-Film zur gleichen Zeit enstand als in der BRD Filme wie „Der Zigeunerbaron“ produziert wurden - die die Zuschauer nicht herausforderten - der kann die Besonderheit dieses störrisch-engagierten Filmemachers ermessen.

Credits

Director:Wolfgang Staudte
Screenplay:Wolfgang Staudte, Werner Jörg Lüddecke
Director of photography:Robert Baberske
Editing:Ruth Moegelin
Music:Herbert Windt
  
Cast: 
Leonhard RitterLeuchtturmwärter
Horst NaumannMastfischer
Jochen ThomasMasträuber
Friedrich GnaßAlter Mann mit Prothese
Hans KleringKaufmann
Ulrich von der TrenckSchnapsfischer
Kurt Oligmüller1. Fischer
Hans Schille2. Fischer
Johannes Schmidt3. Fischer
Paul Pfingst4. Fischer
Erwin Wittmer5. Fischer
Martin Angermann6. Fischer
Julius KleeSegelmacher
Frank MichelisNetzflicker
Alfred StruweJunger Fischer
Claus Peter LüttgenSohn des Segelmachers
Heino BiesenthalKind
Barbara AdolphJunge Mutter
Waltraut KrammFrau des Mastfischers
Maria WendtFrau des Schnapsfischers
Lisa WehnEinfältige Frau
Ursula KempertFrau des Masträubers
Gertrud Seelhorst1. Fischerin
Ricarda Benndorf2. Fischerin
Else Korén3. Fischerin
Hela Gruel4. Fischerin
Elfriede Florin5. Fischerin
Irene Eisermann6. Fischerin
Maly DelschaftDame in der Küche
Kurt MikulskiFischgroßhändler
Alfred MaackKapitän der "Fortuna"
Herbert RichterBetrunkener
Joe Münch-HarrisKunsthändler
Heinz KammerAusrufer
Friedrich RichterKapitän
Heinz Keuneke2. Offizier
Willi SchwabeGeistlicher
Hans-Jürgen JürgensRudergast
Horst KubeSignalmatrose
Raimund SchelcherBetrunkener Matrose
Kurt ArndtMatrose Wischnu
Gerhard LauBootsmann
Joe SchornMaschinist
Johannes MausSchmierer
Anna-Maria BesendahlÄltere Tante
Lou SeitzFrau des Fischgroßhändlers
Harry MerkelVetter
Egon VogelVerwandter
Fritz DechoMatrose
Karl BrenkMatrose
Lutz GötzMatrose
Emil Leser
Otto Sommer
Walter B. Schulz
Bruno Atlas-Eising
Erwin Loraino
Hermann Stetza
Teddy Wulff
Ellen Anders
Harald Jopt
Willi Wietfeldt
Johannes Rhein
Herbert Scholz
Horst Wünsch
Heinz Gerlach
Oswald Foerderer
Thomas Ulkuo-Ungambi
Georg Helge
Hans Schwenke
Joachim Konrad
Wolfgang Paulsen
Heinz Laggies
Karl Block
Wladimir Marfiak
Gottfried Kala-Kinger
Mohamed Nagel
Jean Pauliard
Otto Lange
  
Production company:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg), A.B. Pandora Film (Stockholm)

All Credits

Director:Wolfgang Staudte
Assistant director:Peter Podehl, Siegfried Menzel
Screenplay:Wolfgang Staudte, Werner Jörg Lüddecke
Script editor:Marieluise Steinhauer
Director of photography:Robert Baberske
Assistant camera:Günter Marczinkowsky
Still photography:Heinz Wenzel
Production design:Erich Zander
Set construction:Hans Poppe
Make-up artist:Alois Strasser, Elfriede Kuster
Costume design:Walter Schulze-Mittendorff
Editing:Ruth Moegelin
Sound:Karl Tramburg
Music:Herbert Windt
  
Cast: 
Leonhard RitterLeuchtturmwärter
Horst NaumannMastfischer
Jochen ThomasMasträuber
Friedrich GnaßAlter Mann mit Prothese
Hans KleringKaufmann
Ulrich von der TrenckSchnapsfischer
Kurt Oligmüller1. Fischer
Hans Schille2. Fischer
Johannes Schmidt3. Fischer
Paul Pfingst4. Fischer
Erwin Wittmer5. Fischer
Martin Angermann6. Fischer
Julius KleeSegelmacher
Frank MichelisNetzflicker
Alfred StruweJunger Fischer
Claus Peter LüttgenSohn des Segelmachers
Heino BiesenthalKind
Barbara AdolphJunge Mutter
Waltraut KrammFrau des Mastfischers
Maria WendtFrau des Schnapsfischers
Lisa WehnEinfältige Frau
Ursula KempertFrau des Masträubers
Gertrud Seelhorst1. Fischerin
Ricarda Benndorf2. Fischerin
Else Korén3. Fischerin
Hela Gruel4. Fischerin
Elfriede Florin5. Fischerin
Irene Eisermann6. Fischerin
Maly DelschaftDame in der Küche
Kurt MikulskiFischgroßhändler
Alfred MaackKapitän der "Fortuna"
Herbert RichterBetrunkener
Joe Münch-HarrisKunsthändler
Heinz KammerAusrufer
Friedrich RichterKapitän
Heinz Keuneke2. Offizier
Willi SchwabeGeistlicher
Hans-Jürgen JürgensRudergast
Horst KubeSignalmatrose
Raimund SchelcherBetrunkener Matrose
Kurt ArndtMatrose Wischnu
Gerhard LauBootsmann
Joe SchornMaschinist
Johannes MausSchmierer
Anna-Maria BesendahlÄltere Tante
Lou SeitzFrau des Fischgroßhändlers
Harry MerkelVetter
Egon VogelVerwandter
Fritz DechoMatrose
Karl BrenkMatrose
Lutz GötzMatrose
Emil Leser
Otto Sommer
Walter B. Schulz
Bruno Atlas-Eising
Erwin Loraino
Hermann Stetza
Teddy Wulff
Ellen Anders
Harald Jopt
Willi Wietfeldt
Johannes Rhein
Herbert Scholz
Horst Wünsch
Heinz Gerlach
Oswald Foerderer
Thomas Ulkuo-Ungambi
Georg Helge
Hans Schwenke
Joachim Konrad
Wolfgang Paulsen
Heinz Laggies
Karl Block
Wladimir Marfiak
Gottfried Kala-Kinger
Mohamed Nagel
Jean Pauliard
Otto Lange
  
Production company:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg), A.B. Pandora Film (Stockholm)
Unit production manager:Willi Teichmann
Location manager:Heinz Herrmann
Original distributor:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Length:2599 m, 95 min
Format:35mm, 1:1,33
Picture/Sound:s/w, Ton
Screening:Uraufführung (DD): 03.12.1954, Berlin, Babylon, Defa-Filmtheater Kastanienallee;
Kinostart (DD): 04.12.1954

Titles

Originaltitel (DD) Leuchtfeuer

Versions

Original

Length:2599 m, 95 min
Format:35mm, 1:1,33
Picture/Sound:s/w, Ton
Screening:Uraufführung (DD): 03.12.1954, Berlin, Babylon, Defa-Filmtheater Kastanienallee;
Kinostart (DD): 04.12.1954