"Die wilden Kerle 3" gewinnen in Giffoni

26.07.2006 | 16:44 Uhr

"Die wilden Kerle 3" gewinnen in Giffoni



Am Wochenende hat Joachim Masanneks Kinderfilm "Die wilden Kerle 3" auf dem 36. Internationalen Kinderfilm-Festival im italienischen Giffoni den "Goldenen Gryphon" für den besten Spielfilm in der Sektion "First Screens" gewonnen.



Die Kinderjury in dieser Sektion, die den Gewinner kürte, bestand aus 300 Neun- bis Zwölfjährigen. Schon Teil 1 und Teil 2 der "Wilden Kerle" wurden in den vergangenen Jahren in der Sektion "Kidz" in Giffoni ausgezeichnet, das zu den wichtigsten europäischen Kinder- und Jugendfilm-Festivals zählt.

Während "Die wilden Kerle 3" bei uns noch sehr erfolgreich im Kino laufen, haben die Dreharbeiten zum vierten Teil bereits begonnen. Regie führt abermals der Buchautor und "Vater" der wilden Kerle Joachim Masannek.

Weitere Informationen:
Giffoni Film Festival

M T W T F S S
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Filme