First Steps Awards

19.08.2009 | 15:54 Uhr

First Steps Awards



Am 25. August 2009 werden die First Steps Awards 2009 im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im Theater am Potsdamer Platz verliehen.


Insgesamt wurden in den renommierten Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Hochschulen 190 Filme eingereicht, davon 94 mit Spielfilmcharakter, 42 Dokumentarfilme und 54 Werbespots.

Die Jury für die Spielfilme hat 15 Abschlussfilme in drei Längenkategorien nominiert. Die Preise sind dotiert mit 10.000 Euro, 15.000 Euro und 25.000 Euro. Anlässlich der 10. Verleihung der First Steps Awards 2009 verleiht die Jury zusätzlich einen Drehbuchpreis, der mit 8.000 Euro ausgestattet ist.

Die Nominierungen im Einzelnen:

Kurzfilme:

"Am anderen Ende"
Regie: Philipp Döring, Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg

"Birthday"
Regie: Andrzej Król, Fachhochschule Dortmund

"Never Drive A Car When You"re Dead"
Regie: Gregor Dashuber, Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg

"Roentgen"
Regie: Michael Venus, Hamburg Media School

"Schonzeit"
Regie: Irene Ledermann, Zürcher Hochschule der Künste

"Sores & Sirin"
Regie: Katrin Gebbe, Hamburg Media School

"Thank You Mr. President"
Regie: Lenn Kudrjawizki, freie Produktion
Spielfilme bis 60 Minuten:

"Fallen gelassen"
Regie: Daniel Büttner & Max Baberg, Bauhaus-Universität Weimar

"Polar"
Regie: Michael Koch, Kunsthochschule für Medien Köln

"Schwester Ines"
Regie: Christiane Lilge, Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin

"Wags"
Regie: Joachim Dollhopf & Evi Goldbrunner, Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg

Abendfüllende Spielfilme:

"Armee der Stille "09 - La Isla Bonita"
Regie: Roland Lang, Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg

"Desperados On The Block"
Regie: Tomasz Emil Rudzik, Hochschule für Fernsehen und Film München

"Résiste - Aufstand der Praktikanten"
Regie: Jonas Grosch, Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg

"Schwerkraft"
Regie: Maximilian Erlenwein, Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin

Drehbuchpreis:

"Am anderen Ende"
Buch: Katharina Kress, Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg

"Polar"
Buch: Juliane Großheim & Michael Koch, Kunsthochschule für Medien
"Schautag"
Buch: Benjamin Hessler, Hamburg Media School

"Schwester Ines"
Buch: Christiane Lilge, Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin

Dokumentarfilme
Nominiert sind fünf Filme. Der Dokumentarfilmpreis ist mit 12.000 Euro dotiert.

"Avenida Argentina"
Regie: Lucia-Milena Bonse, Hochschule für Fernsehen und Film München

"Die Haushaltshilfe"
Regie: Anna Hoffmann, Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg

"Die Maßnahme"
Regie: Maik Bialk, Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg

"Mein Erlöser lebt"
Regie: Tobias Müller, Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg

"Schwere Geburt"
Regie: Christa Pfafferott, Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg

Weitere Informationen:
www.firststeps.de