"Perspektive Deutsches Kino" im Filmmuseum Potsdam

20.02.2006 | 15:52 Uhr

"Perspektive Deutsches Kino" im Filmmuseum Potsdam



Die Berlinale ist vorbei, doch das Filmmuseum Potsdam bietet nun schon im dritten Jahr die Möglichkeit, die beliebte und stets ausverkaufte Festivalsektion "Perspektive Deutsches Kino" unmittelbar im Anschluss nachzusichten. Vom 21. bis zum 26. Februar werden alle elf Filme der Sektion dort zu sehen sein.




Auszeit / Hochhaus 21.02. 18 Uhr
Der die Tollkirsche ausgräbt 21.02. 19.30 Uhr
Wholetrain 21.01. 20.30 Uhr
Der Lebensversicherer 22.02. 18 Uhr
Katharina Bullin 23.02. 20.30 Uhr
Schöner Leben 23.02. 22 Uhr
Esperanza 24.02. 18 Uhr
Warum halb vier? 25.02. 22.30
Nichts weiter als / Vier Fenster 26.02. 20 Uhr

Weitere Infos: Filmmuseum Potsdam