Breathing Earth - Susumu Shingus Traum

Breathing Earth - Susumu Shingus Traum

Deutschland 2009-2012, Dokumentarfilm

Inhalt

Dokumentarisches Porträt des japanischen Künstlers Susumu Shingu, der seit vielen Jahren mit den Elementen Luft und Wasser arbeitet und so einen Dialog mit der Natur herstellt. Thomas Riedelsheimer begleitet den so charismatischen wie zurückhaltenden 75jährigen bei seinen Reisen rund um die Welt und beobachtet ihn in seinem Atelier im japanischen Sanda. Rastlos arbeitet er an der Verwirklichung seines großen Traums, der "Breathing Earth": ein Dorf, das gänzlich aus natürlichen Energiequellen von Wind und Sonne versorgt wird und ein Ort des menschlichen Miteinanders und der Inspiration sein soll. Damit will er seinen Beitrag zu einem gesünderen Umgang des Menschen mit der Erde leisten.

Comments

Have you seen this film? Then share your thoughts with us!

Credits

All Credits

Director:Thomas Riedelsheimer
Screenplay:Thomas Riedelsheimer (Konzept)
Director of photography:Thomas Riedelsheimer, Kyuya Suzuki (Helicam), Yasuko Shingu (Zusatz), Dave Tarvit (Luftaufnahmen)
Assistant camera:Christian Temme, Jürgen Kemmer, Isabel Alvarez
Editing:Thomas Riedelsheimer, Anna Brass, Jan Wilm Schmülling
Sound design:Nico Krebs
Sound:Stefan Tolz, Anna Brass, Gerrit Lucas, Shinya Kitamura, Pedro Meijo, Brian Howell
Audio mixing:Hubertus Rath
Music:Stephan Micus
Production company:Filmpunkt GmbH (Köln), Skyline Productions Ltd. (Edinburgh)
in co-production with:Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln)
in association with:Arte Deutschland TV GmbH (Baden-Baden)
Producer:Stefan Tolz, Leslie Hills
Producer (TV):Sabine Rollberg (WDR/Arte)
Unit production manager:Dave Tarvit, Rohanna Law
Production assistant:Eva Blondiau
Post-production:Michael Sänger
Shoot:22.11.2009-30.10.2011: Ruhrgebiet, Bottrop, Japan, Schottland, Italien
Original distributor:Piffl Medien GmbH (Berlin)
Funding:Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Creative Scotland (Edinburgh/Glasgow)
Length:97 min
Format:35mm, 1:1,85
Picture/Sound:Farbe, Dolby
Rating:FSK-Prüfung (DE): 16.10.2012, 135431, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei
Screening:Uraufführung (DE): 30.10.2012, Leipzig, DOK;
Kinostart (DE): 27.12.2012

Titles

Originaltitel (DE) Breathing Earth - Susumu Shingus Traum
Weiterer Titel (DE) Breathing Earth - Susumu Shingu Working With the Wind

Versions

Original

Length:97 min
Format:35mm, 1:1,85
Picture/Sound:Farbe, Dolby
Rating:FSK-Prüfung (DE): 16.10.2012, 135431, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei
Screening:Uraufführung (DE): 30.10.2012, Leipzig, DOK;
Kinostart (DE): 27.12.2012
 

Awards

FBW 2012
Prädikat: besonders wertvoll
Dokumentarfilm des Monats