Reuber

Reuber

Deutschland 2011-2013, Spielfilm

Inhalt

Ausgerechnet als Robby kurz auf seine kleine Schwester aufpassen soll, wird sie mitsamt Kinderwagen direkt vorm Supermarkt entführt. Der Junge ist in heller Panik, und als er sie nicht wiederfinden kann, rennt er einfach weg, nur sein Akkordeon nimmt er mit. Im finsteren Wald trifft er auf den Zauberer Stefan, der sich freundlich gibt, es in Wahrheit aber auf Robbys Kindheit abgesehen hat. Dann gibt es da noch den grantigen Räuberhauptmann Rüdiger Reuber, der auf der Suche nach Beute durch den Wald streift. Da hat Robby eine Idee: Vielleicht kann er ja bei dem finsteren Gesellen in die Räuberschule gehen und dann seine Schwester befreien?

Comments

Have you seen this film? Then share your thoughts with us!

Credits

Director:Axel Ranisch
Screenplay:Dennis Pauls, Peter Trabner, Heiko Pinkowski, Axel Ranisch
Director of photography:Dennis Pauls
Editing:Milenka Nawka, Guernica Zimgabel
Music:Lydia Gorstein
  
Cast: 
Heiko PinkowskiRüdiger Reuber
Tadeus RanischRobby Reuber
Peter TrabnerStefan Fidibus
Sibylla RasmussenFranziska Reuber
Ruth BickelhauptSehr gute Fee
Lena ZippPauline Pilz
Helene Lomée PaulsDie kleine Schwester
  
Production company:Sehr gute Filme GmbH (Berlin)
Producer:Anne Baeker, Dennis Pauls, Heiko Pinkowski, Axel Ranisch

All Credits

Director:Axel Ranisch
Assistant director:Grit Lukas
Screenplay:Dennis Pauls, Peter Trabner, Heiko Pinkowski, Axel Ranisch
Director of photography:Dennis Pauls
Production design:Dennis Pauls
Editing:Milenka Nawka, Guernica Zimgabel
Sound editor:Veit Norek (Dialoge)
Sound design:Johannes Varga, Jan Pasemann
Sound:Tobias Rahm
Synch sound:Silvio Naumann
Foley artist:Peter Roigk
Music:Lydia Gorstein
  
Cast: 
Heiko PinkowskiRüdiger Reuber
Tadeus RanischRobby Reuber
Peter TrabnerStefan Fidibus
Sibylla RasmussenFranziska Reuber
Ruth BickelhauptSehr gute Fee
Lena ZippPauline Pilz
Helene Lomée PaulsDie kleine Schwester
  
Production company:Sehr gute Filme GmbH (Berlin)
Producer:Anne Baeker, Dennis Pauls, Heiko Pinkowski, Axel Ranisch
Unit production manager:Anne Baeker
Shoot:01.10.2011-01.05.2012: Müllrose, Berlin
Original distributor:missingFILMs (Berlin)
Length:72 min
Format:HD, 1:1,78
Picture/Sound:Farbe, Stereo
Rating:FSK-Prüfung (DE): 04.02.2015, 149105, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Screening:Uraufführung (DE): 03.07.2013, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 07.05.2015

Titles

Originaltitel (DE) Reuber

Versions

Original

Length:72 min
Format:HD, 1:1,78
Picture/Sound:Farbe, Stereo
Rating:FSK-Prüfung (DE): 04.02.2015, 149105, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Screening:Uraufführung (DE): 03.07.2013, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 07.05.2015
 

Overview

Videos

More at filmportal

Literature

KOBV-Suche