Dyslexie

Dyslexie

Deutschland 2012-2014, TV-Spielfilm

Inhalt

Erst als plötzlich die Polizei mit seiner kleinen Tochter vor ihm steht, deren Mutter gerade bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist, muss sich der 30-jährige Philipp Halbe tatsächlich dem Problem stellen, dass er Analphabet ist. Er hat sich bislang perfekt darin eingerichtet, dass er weder lesen noch schreiben kann. Bei seiner Arbeit in einer Bar hat er sich gemerkt, wo die verschiedenen Spirituosen stehen. Seine Post arbeitet seine Mama mit ihm ab. Nur ist es ziemlich einsam um ihn geworden. Stets muss er die Entdeckung seines Makels fürchten. Tochter Lilly merkt natürlich sofort, was mit ihm los ist. Sie entwickelt eine Methode, ihm mit phantasievollen Kinderzeichnungen über die Klippen des Alltags hinweg zu helfen.

Als die Großeltern das Sorgerecht beantragen und Lilly zunächst einmal mitnehmen, merkt Philipp, welche Leere nun in seinem Leben herrscht. Um seine Tochter, die ihn sehr liebt, zu sich nehmen zu können, muss Philipp endlich Lesen lernen. Lilly darf weiterhin zu ihm, weil die Großeltern sehen, wie sehr sie den Vater braucht. Als das Mädchen krank wird, ist Philipp schockiert darüber, dass er nicht einmal die Packungsbeilage entziffern kann. Doch dann ist da plötzlich Heike, die seine Schwäche akzeptiert und ihm sogar zusammen mit Lilly dabei hilft, Lesen zu lernen. Philipp kann auf ein ganz neues Leben hoffen, vielleicht sogar auf eine neue Liebe.

Quelle: 10. Festival des deutschen Films 2014

Comments

Have you seen this film? Then share your thoughts with us!

Credits

All Credits

Director:Marc-Andreas Bochert
Assistant director:Isabel Paul
Screenplay:Marc-Andreas Bochert, Hans-Ullrich Krause
Director of photography:Andreas Höfer
Camera operator:Lars Lenski
Assistant camera:Jörg Güntner
Colour grading:Tobias Wiedmer
Lighting design:Roger Altmann
Key grip:Johannes Disselhoff
Production design:Juliane Friedrich, Nancy Vogel
Property master:Martin Schultz
Stand-by props:Thorsten Kuhne
Make-up artist:Doris Junker, Franziska Knoll
Costume design:Heike Schenck-Wuttke
Costumes:Anke Kerstan
Editing:Antonia Fenn
Assistant editor:Daniela Grosch
Sound design:Markus Glunz
Sound:Karl-Heinz Laabs
Audio mixing:Christian Riegel
Casting:Uwe Bünker
  
Cast: 
Christoph BachJörg
Leyla-Meryem ParmakliLilly
Kathleen Gallego ZapataLucia
Hans Peter HallwachsGernot
Ulrike Hanke-HänschRenate
Heike Hanold-LynchElvira Donner
Hans-Heinrich HardtAlfred
Oliver KniffkiBen
Astrid KohrsDoreen
Alessija LauseHeike
Sandra NedeleffRebekka
Manon StrachéDaniela
Karoline TeskaEileen
Friderikke-Maria HörbePolizistin
Karolina ThorwarthSilke
  
Production company:Tellux-Film GmbH (München)
Commissioned by:ARD-alpha (München)
Producer:Johanna Teichmann
Line producer:Alecsander Faroga
Unit production manager:Marcus Boehnke
Location manager:Jutta Schiek, Roman Savary (Set)
Shoot:20.12.2012-04.06.2013: Berlin
Length:90 min
Format:HD, 1:1,78
Picture/Sound:Farbe, Stereo
Screening:Uraufführung (DE): 09.05.2014, Emden, Filmfest

Titles

Originaltitel (DE) Dyslexie
Arbeitstitel (DE) Analphabetismus

Versions

Original

Length:90 min
Format:HD, 1:1,78
Picture/Sound:Farbe, Stereo
Screening:Uraufführung (DE): 09.05.2014, Emden, Filmfest
 

Overview

Literature

KOBV-Suche