Doppelte Indemnität

Doppelte Indemnität

Deutschland 2013, Kurz-Spielfilm

Inhalt

Jan soll in seinen neuen Job als Versicherungsvertreter eingelernt werden und zieht mit Eckard von Tür zu Tür, der erfahren ist und weiß, worauf es ankommt. Jan stellt sich allerdings nicht besonders geschickt an, hat er doch eigentlich Kunst studiert. Eckard gibt ihm für den nächsten Kunden noch eine letzte Chance. Versagt er, dann ist der neue Job schon wieder verloren.

Comments

Have you seen this film? Then share your thoughts with us!

Credits

All Credits

Director:Jérémie Jean
Assistant director:Roland Ruether, Damiano Montana
Script supervisor:Aline Bonvin
Screenplay:Tim Capper, Jérémie Jean
Director of photography:Susanne Dzeik
Assistant camera:Jonathan Beneteau
Lighting design:Vitali Kunath
Production design:Susanne Rustemeier
Prop master:Susanne Rustemeier
Make-up artist:Anne Wenzel
Editing:Samuel Loe
Sound:Achim Burkart
Audio mixing:Olaf Gutsche
Music:Sebastian Jean
  
Cast: 
Jean Denis RömerEckard
Niels WehrJan
Marten KöhlerKlaus
Nenad LucicBjörn
Kay-Uwe BergmannJochen
Angel ReicheltNachbarin
  
Production company:Jérémie Jean Produktion (DE), Filmarche e.V. (Berlin)
Unit production manager:Hajnalka Márkus
Location manager:Sylvia Gotthard
Shoot:: Berlin Friedrichshagen
Length:10 min
Format:DCP
Picture/Sound:Farbe, Dolby
Screening:Uraufführung (DE): 20.04.2013, Berlin, Regenbogenkino

Titles

Originaltitel (DE) Doppelte Indemnität

Versions

Original

Length:10 min
Format:DCP
Picture/Sound:Farbe, Dolby
Screening:Uraufführung (DE): 20.04.2013, Berlin, Regenbogenkino
 

Overview

Literature

KOBV-Suche