The Wounded Angel

The Wounded Angel

Kasachstan / Frankreich / Deutschland 2015/2016, Spielfilm

Inhalt

Mitte der Neunzigerjahre in einem gottverlassenen kasachischen Dorf. Vier Heranwachsende suchen ihren Platz im Leben: Zharas leidet darunter, dass sein Vater, der im Gefängnis war, keinen Job findet. Um zum Lebensunterhalt der Familie beizutragen, verdingt sich der Junge in einer Getreidehandlung. Balapan singt glockenklar das "Ave Maria", wird aber von seinen Mitschülern provoziert, anstelle seiner Stimme lieber die Fäuste zu gebrauchen. Zhaba stromert durch die Ruinen des Dorfes und spürt Metallabfälle auf, die er verkaufen kann. Dabei trifft er auf drei heruntergekommene Gleichaltrige, die aus dem nahen Heim entflohen sind und in einem stillgelegten Stollen hausen. Aslan bereitet sich auf ein Medizinstudium vor. Doch nachdem er seine Freundin zur Abtreibung gedrängt hat, geht eine Wesensveränderung in ihm vor.

Nach dem großen Erfolg seines Debütfilms "Uroki Garmonii" im Berlinale-Wettbewerb 2013 beschreibt Emir Baigazin in "Ranenyy Angel" die Seelenzustände von Teenagern, die in einer Zeit existenzieller Umbrüche erwachsen werden. Es ist der zweite Teil einer bildgewaltigen Trilogie über junge Menschen und deren komplexe Beziehungen in einer Welt ohne moralische Konstanten.

Quelle: 66. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Comments

Have you seen this film? Then share your thoughts with us!

Credits

Director:Emir Baigazin
Screenplay:Emir Baigazin
Director of photography:Ive Cape
Editing:Emir Baigazin
  
Cast: 
Nurlybek SaktaganovZharas
Madiyar AripbayBalapan / Küken
Madiyar NazarovZhaba / Kröte
Omar AdilovAslan
Anzara BarlykovaRosa
Timur AidarbekovKlebstoff-Schnüffler 1
Kanagat TaskaraevKlebstoff-Schnüffler 2
Rasul VilyamovKlebstoff-Schnüffler 3
  
Production company:Kazakhfilm JCS (Almaty)
Producer:Anna Vilgelmi, Beibitzhan Muslimov

All Credits

Director:Emir Baigazin
Assistant director:Anna Vilgelmi
Screenplay:Emir Baigazin
Director of photography:Ive Cape
Production design:Sergey Kopylov
Make-up artist:Alevtina Pagina
Costume design:Kamilla Kurmanbekova
Editing:Emir Baigazin
Sound design:Benjamin Hörbe
Sound:Markus Krohn
Casting:Damir Tanatov
  
Cast: 
Nurlybek SaktaganovZharas
Madiyar AripbayBalapan / Küken
Madiyar NazarovZhaba / Kröte
Omar AdilovAslan
Anzara BarlykovaRosa
Timur AidarbekovKlebstoff-Schnüffler 1
Kanagat TaskaraevKlebstoff-Schnüffler 2
Rasul VilyamovKlebstoff-Schnüffler 3
  
Production company:Kazakhfilm JCS (Almaty)
in co-production with:augenschein Filmproduktion (Köln), Capricci Productions (Nantes)
in association with:Arte France Cinéma (Paris), Institut français (Berlin), Ministère des Affaires Etrangères (Paris), Centre National de la Cinématographie (C.N.C.) (Paris), The _Post Republic (Berlin)
Producer:Anna Vilgelmi, Beibitzhan Muslimov
Co-Producer:Jonas Katzenstein, Maximilian Leo, Thierry Lounas
Executive producer:Beibitzhan Muslimov
Unit production manager:Marlen Abishev
Original distributor:déjà-vu Film UG (Hamburg)
Funding:Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf)
Length:113 min
Format:DCP, 16:9
Picture/Sound:Farbe, Stereo
Screening:Uraufführung (DE): 16.02.2016, Berlin, IFF - Panorama;
Kinostart (DE): 03.11.2016

Titles

Originaltitel (DE) The Wounded Angel
Weiterer Titel (DE) Ranenyy Angel

Versions

Original

Length:113 min
Format:DCP, 16:9
Picture/Sound:Farbe, Stereo
Screening:Uraufführung (DE): 16.02.2016, Berlin, IFF - Panorama;
Kinostart (DE): 03.11.2016
 

Awards

Fünf Seen Filmfestival 2016
Fünf Seen Filmpreis
 
IFF Jeonju 2016
Spezialpreis der Jury
 

Overview

Videos

More at filmportal

Current News

Literature

KOBV-Suche