Tokat - Das Leben schlägt zurück

Tokat - Das Leben schlägt zurück

Deutschland 2015, Dokumentarfilm

Inhalt

Anfang der 1990er Jahre mischen türkischstämmige Gangs die Frankfurter Szene auf. Die Frankfurter Filmemacherinnen Andrea Stevens und Cornelia Schendel fragen in "Tokat", was aus den harten Jungs von damals geworden ist. Sie treffen Kerem, der auch heute noch in Frankfurt lebt, sowie Hakan und Dömnez, die in die Türkei abgeschoben wurden.

Quelle: Deutsches Filmmuseum

Comments

Have you seen this film? Then share your thoughts with us!

Credits

All Credits

Director:Andrea Stevens
Co-Director:Cornelia Schendel
Director of photography:Cornelia Schendel
Editing:Annette Kurzbach
Sound design:Lars Eichstaedt
Sound:Brian Hüchtebrock
Music:Lars Eichstaedt
Production company:Schendel Stevens Filme (Frankfurt am Main)
Producer:Andrea Stevens
Funding:Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH (FFHSH) (Hamburg), Hessische Filmförderung (Frankfurt am Main)
Length:76 min
Picture/Sound:Farbe, Stereo
Screening:Aufführung (DE): 02.04.2016, Frankfurt am Main, Lichter

Titles

Originaltitel (DE) Tokat - Das Leben schlägt zurück
Weiterer Titel Tokat

Versions

Original

Length:76 min
Picture/Sound:Farbe, Stereo
Screening:Aufführung (DE): 02.04.2016, Frankfurt am Main, Lichter
 

Overview

Literature

KOBV-Suche