Alarm am Hauptbahnhof - Auf den Straßen von Stuttgart 21

Alarm am Hauptbahnhof - Auf den Straßen von Stuttgart 21

Deutschland 2010/2011, Dokumentarfilm

Inhalt

Der eskalierende Streit um den Bau des neuen Stuttgarter Hauptbahnhofs sorgte im Spätsommer 2010 für große Aufmerksamkeit in ganz Deutschland. Nicht zuletzt das rigorose und gewaltsame Vorgehen der Polizei gegen Teilnehmer einer Großdemonstration sorgten für heftige Empörung. Der Dokumentarfilm "Alarm am Hauptbahnhof" schildert den Verlauf der Ereignisse von der großen Demonstration im Stuttgarter Schlosspark am 30. September 2010 über die folgenden Schlichtungsverhandlungen unter Leitung von Heiner Geißler bis hin zur Landtagswahl im März 2011, bei der der vormals amtierende Ministerpräsident Mappus (CDU) aus dem Amt gewählt und vom Spitzenkandidaten der Grünen abgelöst wurde.

Comments

Have you seen this film? Then share your thoughts with us!

Credits

All Credits

Director:Sigrun Köhler, Wiltrud Baier
Screenplay:Sigrun Köhler, Wiltrud Baier
Script editor:Raimund Barthelmes
Director of photography:Sigrun Köhler, Wiltrud Baier
2nd Camera unit:Pascal Fetzer
Optical effects:Stefan Engelkamp (Farbkorrektur)
Editing:Sigrun Köhler, Wiltrud Baier
Sound:Sigrun Köhler, Wiltrud Baier
Audio mixing:Ansgar Frerich, Dominik Avenwedde
Production company:Indi Film GmbH (Stuttgart, Berlin), Böller und Brot (Stuttgart)
in co-production with:Südwestrundfunk (SWR) (Stuttgart)
Producer:Arek Gielnik, Wiltrud Baier
Producer (TV):Gudrun Hanke-El Ghomri, Martina Zöllner
Producer:Sonia Otto
Shoot:09.2010-04.2011: Stuttgart
Original distributor:Indi Film GmbH (Stuttgart, Berlin)
Funding:MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH (Stuttgart)
Length:90 min
Format:16:9
Picture/Sound:Farbe, Stereo
Rating:FSK-Prüfung (DE): 24.10.2011, 129944, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Screening:TV-Erstsendung (DE): 24.08.2011, ARD;
Kinostart (DE): 17.11.2011

Titles

Originaltitel (DE) Alarm am Hauptbahnhof - Auf den Straßen von Stuttgart 21
Arbeitstitel (DE) Rundherum in unserer Stadt

Versions

Original

Length:90 min
Format:16:9
Picture/Sound:Farbe, Stereo
Rating:FSK-Prüfung (DE): 24.10.2011, 129944, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Screening:TV-Erstsendung (DE): 24.08.2011, ARD;
Kinostart (DE): 17.11.2011
 

Awards

2012
Adolf-Grimme-Preis, Kultur
 

Overview

Materials

More at filmportal

Current News

Literature

KOBV-Suche