Rain Is Falling

Rain Is Falling

Deutschland 2003/2004, Kurz-Spielfilm

Inhalt

In einem namenlosen fernen Land kümmert sich ein kleines Mädchen um seine kranke Mutter. Von weit her schleppt das Kind die schweren Wasserkrüge in das ärmliche Haus. Das Wasser ist in dieser von Dürre und Trockenheit geprägten Welt ein kostbares Gut, von dem kein Tropfen vergeudet werden darf. Da beginnt es plötzlich heftig zu regnen...

Comments

Have you seen this film? Then share your thoughts with us!

Credits

Director:Holger Ernst
Screenplay:Mahtab Ebrahimzadeh, Holger Ernst
Director of photography:Stefan Grandinetti
Editing:Andreas Preisner
Music:Tonbüro, Moritz Denis, Eike Hosenfeld
  
Cast: 
Fadma EttagoumMädchen
Zehra EttagoumMutter
Abdellah EttagoumArzt
  
Production company:Idealfilm (Berlin)
Producer:Holger Ernst

All Credits

Director:Holger Ernst
Assistant director:Kamal El-Kacimi
Script supervisor:Sabine Seedorf
Screenplay:Mahtab Ebrahimzadeh, Holger Ernst
Story:Mahtab Ebrahimzadeh
Director of photography:Stefan Grandinetti
Assistant camera:Holger Fritzsche, Mathias Schöningh
Lighting design:Philipp Gerhardt
Set design:Philipp Kühne, Natalja Meier
Construction manager:Jan Zabeil
Make-up artist:Carmen Stahlhoven
Costume design:Carmen Stahlhoven
Editing:Andreas Preisner
Sound:Immo Trümpelmann
Music:Tonbüro, Moritz Denis, Eike Hosenfeld
  
Cast: 
Fadma EttagoumMädchen
Zehra EttagoumMutter
Abdellah EttagoumArzt
  
Production company:Idealfilm (Berlin)
in co-production with:Hochschule für Film und Fernsehen »Konrad Wolf« (Potsdam-Babelsberg)
Producer:Holger Ernst
Executive producer:Nathalie Arnegger
Line producer:Holger Lochau, Karim Debbagh
Unit production manager:Nathalie Arnegger
Original distributor:Hochschule für Film und Fernsehen »Konrad Wolf« (Potsdam-Babelsberg)
Funding:Hessische Filmförderung (Frankfurt am Main), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin)
Length:408 m, 15 min
Format:35mm, 1:2,35
Picture/Sound:Farbe, Ton
Rating:FSK-Prüfung: 08.10.2004, 99912, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Screening:Deutsche Erstaufführung (DE): 14.11.2004, Kassel, Dokumentarfilm- und Videofest

Titles

Originaltitel (DE) Rain Is Falling

Versions

Original

Length:408 m, 15 min
Format:35mm, 1:2,35
Picture/Sound:Farbe, Ton
Rating:FSK-Prüfung: 08.10.2004, 99912, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Screening:Deutsche Erstaufführung (DE): 14.11.2004, Kassel, Dokumentarfilm- und Videofest
 

Overview

More at filmportal

Current News

01.02.2005 | 15:57 Uhr

Literature

KOBV-Suche