Schulmädchen-Report 12. Teil: Wenn das die Mammi wüßte

Schulmädchen-Report 12. Teil: Wenn das die Mammi wüßte

BR Deutschland 1977/1978, Spielfilm

Inhalt

Der, im wahrsten Wortsinn, dutzendste Film der populären Softsex-Reihe: Dieses mal wird in fünf Episoden geschildert, wie junge Frauen auf der Suche nach Liebe in prekäre (sexuelle) Situationen geraten. Da gibt es einen Fall von Geschwisterliebe, eine Klassenfahrt, die zum "Sex-Ausflug" mutiert, einen falschen Arzt, der intensive körperliche Untersuchungen vornimmt, und ein vernachlässigtes Mädchen, das aus Einsamkeit drogenabhängig wird und schließlich auf dem Strich landet.

Comments

Have you seen this film? Then share your thoughts with us!

Credits

Director:Walter Boos
Screenplay:Günther Heller
Director of photography:Klaus Werner
Editing:Herbert Taschner
Music:Gert Wilden
  
Cast: 
Margitta HoferBetty
Johanna EbertsederGabi
Ginny NoackEdda
Willy AdlerNicky
Sascha AtzenbeckPaul
Eva BertholdFrau Kuppler
Sylvia EngelmannIna Kuppler
Elisabeth WelzLehrerin auf dem Schulausflug
Karin KernkeKarins Lehrerin
Claus TinneyHelmut Wolters
Helena RosenkranzGabis Mutter
Ulrich BeigerOttokar Kuppler
Michel JacotHerbert Ballermann
Stefan WiesehöferBarbaras Freund
  
Production company:Rapid-Film GmbH (München)
Producer:Wolf C. Hartwig

All Credits

Director:Walter Boos
Assistant director:Robert Furch
Screenplay:Günther Heller
based on:Günther Hunold (Interview-Buch "Schulmädchen-Report")
Director of photography:Klaus Werner
Assistant camera:Klaus Beckhausen
Set design:Georg Stiehle
Make-up artist:Rita Wild
Costume design:Peter Rothe
Editing:Herbert Taschner
Music:Gert Wilden
  
Cast: 
Margitta HoferBetty
Johanna EbertsederGabi
Ginny NoackEdda
Willy AdlerNicky
Sascha AtzenbeckPaul
Eva BertholdFrau Kuppler
Sylvia EngelmannIna Kuppler
Elisabeth WelzLehrerin auf dem Schulausflug
Karin KernkeKarins Lehrerin
Claus TinneyHelmut Wolters
Helena RosenkranzGabis Mutter
Ulrich BeigerOttokar Kuppler
Michel JacotHerbert Ballermann
Stefan WiesehöferBarbaras Freund
  
Production company:Rapid-Film GmbH (München)
Commissioned by:Cine Pool Filmproduktion GmbH & Co. (München)
Producer:Wolf C. Hartwig
Line producer:Ludwig Spitaler
Unit production manager:Hannes Stöss, Herbert Timmler
Location manager:Edgar Stepien
Length:2274 m, 83 min
Format:35mm, 1:1,66
Picture/Sound:Eastmancolor, Ton
Rating:FSK-Prüfung (DE): 20.01.1978, 49682, ab 18 Jahre / nicht feiertagsfrei
Screening:Uraufführung (DE): 03.02.1978, Berlin, Astor

Titles

Originaltitel (DE) Schulmädchen-Report 12. Teil: Wenn das die Mammi wüßte
Arbeitstitel Junge Mädchen brauchen Liebe

Versions

Original

Length:2274 m, 83 min
Format:35mm, 1:1,66
Picture/Sound:Eastmancolor, Ton
Rating:FSK-Prüfung (DE): 20.01.1978, 49682, ab 18 Jahre / nicht feiertagsfrei
Screening:Uraufführung (DE): 03.02.1978, Berlin, Astor