Swinger Club

Swinger Club

Deutschland 2005/2006, Spielfilm

Inhalt

Albert und Birgit begehen ihren fünften Hochzeitstag und haben aus diesem Anlass Freunde in ihr Landhaus eingeladen. In Sektlaune provoziert Albert die Festgäste, ihre geheimen Gedanken zum Thema Fremdgehen preiszugeben; auf diesem Umweg möchte er vor allem etwas über seine Frau erfahren. Ungeahnte amouröse Verwicklungen geraten dabei ans Licht. Eineinhalb Jahre später trifft sich die Runde anlässlich einer Hochzeit wieder, und die Komplikationen sind in der Zwischenzeit nicht geringer geworden.

Comments

Have you seen this film? Then share your thoughts with us!

Credits

All Credits

Director:Jan Georg Schütte
Screenplay:Jan Georg Schütte
Director of photography:Manuel Mack, Hi Khan Truong, Thorsten Berndt
Set design:Oliver Helf
Animation:Nina Schley, Kascha Beyer
Editing:Nina Schley, Jan Georg Schütte
Sound:Hroflur Vagnsson
Audio mixing:Svenno Nakielski
Music:Reverend Christian Dabeler, Helge Dube, recordfactory, Almut Klotz
  
Cast: 
Marie BäumerKarina
Oliver SauerChris
Stephan SchadAlbert
Ole SchlosshauerEddie
Jurí SchraderVadim
Anne WeberDagmar
Susanne WolffBirgit
Bettina FeddersenPastorin
Julie Marie EngelhornBaby
  
Production company:Jan Georg Schütte Filmproduktion (Seestermühe)
in co-production with:Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln)
Producer:Jan Georg Schütte
Original distributor:Ventura Film GmbH (Berlin)
Funding:FilmFörderung Hamburg GmbH (Hamburg), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin)
Length:2612 m, 95 min
Format:Mini DV überspielt auf 35mm, 1:1,66
Picture/Sound:Farbe, Stereo
Rating:FSK-Prüfung: 16.08.2006, 107114, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Screening:Uraufführung: 24.01.2006, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis;
Kinostart (DE): 21.09.2006

Titles

Originaltitel (DE) Swinger Club

Versions

Original

Length:2612 m, 95 min
Format:Mini DV überspielt auf 35mm, 1:1,66
Picture/Sound:Farbe, Stereo
Rating:FSK-Prüfung: 16.08.2006, 107114, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Screening:Uraufführung: 24.01.2006, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis;
Kinostart (DE): 21.09.2006
 

Awards

Festival des deutschen Films Ludwigshafen 2006
Besondere Auszeichnung
 

Overview

Number of visitors

4.794 (Stand: Oktober 2006)
Quelle: FFA

More at filmportal

Literature

KOBV-Suche