Hitler. Ein Film aus Deutschland. 2. Teil: Ein deutscher Traum

Hitler. Ein Film aus Deutschland. 2. Teil: Ein deutscher Traum

BR Deutschland 1977, Spielfilm

Inhalt

Hans Jürgen Syberbergs in vier Teile gegliederte, gut sieben Stunden währende Annäherung an die Figur Hitlers und die mit ihm verbundenen Phantasien und öffentlichen Bilder widersetzt sich jeder Inhaltsangabe. Zunächst hatte der Film "Hitler in uns" heißen sollen, was die Zielrichtung andeutet. Es geht nicht darum, "die nicht wiederholbare Realität" zu zeigen – zu Anfang des Films wird mehr angekündigt, "Bruchstücke einer inneren Projektion" zu montieren. Syberberg experimentierte, so Claudia Lenssen, "mit Schauspielern, die zum Teil historische Figuren wie in einem sprechenden Panoptikum verkörperten, und Puppen, in Dokumentarausschnitten und visuellen Anspielungen auf die Symbolsprache der deutschen Geschichte".

Comments

Have you seen this film? Then share your thoughts with us!

Credits

Director:Hans Jürgen Syberberg
Screenplay:Hans Jürgen Syberberg
Director of photography:Dietrich Lohmann
Editing:Jutta Brandstaedter
Music:Archivaufnahmen
  
Cast: 
Peter MolandAstrologe, Speer-Puppenspieler, SS-Mann
Johannes BuzalskiHitler als Anstreicher, Eva Braun-Puppenspieler, Mann der Gesellschaft 1923
André HellerAndré Heller
Martin SperrHimmlers Masseur, Fitzliputzli, Bürgermeister
Alfred EdelStimmen der Leute, Mann der Geschichte 1923
Peter KernMörder aus "M", Göring-Puppenspieler, Alter Ellerkamp, SS-Mann, Fremdenverkehrsdirektor
Heinz SchubertZirkusdirektor, Himmler, Himmler-Puppenspieler, Hitler
Harry BaerJunger Ellerkamp
Hellmut LangeHitlers Kammerdiener, Goebbels-Puppenspieler, SS-Mann
Rainer von ArtenfelsJahrmarkt-Ausrufer, Hitler-Puppenspieler, Junger Goebbels, Schüler des Kosmologen, SS-Mann
Peter Lühr
  
Production company:TMS Film GmbH (München)
Producer:Hans Jürgen Syberberg, Bernd Eichinger (Solaris + TMS)

All Credits

Director:Hans Jürgen Syberberg
Assistant director:Gerhard von Halem
Screenplay:Hans Jürgen Syberberg
Director of photography:Dietrich Lohmann
Assistant camera:Werner Lühring
Optical effects camera:Theodor Nischwitz
Set design:Hans Gailling
Prop master:Theodor Nischwitz
Make-up artist:Gerlinde Kunz
Costume design:Barbara Gailling
Editing:Jutta Brandstaedter
Sound:Haymo Henry Heyder
Special effects:Theodor Nischwitz
Music:Archivaufnahmen
  
Cast: 
Peter MolandAstrologe, Speer-Puppenspieler, SS-Mann
Johannes BuzalskiHitler als Anstreicher, Eva Braun-Puppenspieler, Mann der Gesellschaft 1923
André HellerAndré Heller
Martin SperrHimmlers Masseur, Fitzliputzli, Bürgermeister
Alfred EdelStimmen der Leute, Mann der Geschichte 1923
Peter KernMörder aus "M", Göring-Puppenspieler, Alter Ellerkamp, SS-Mann, Fremdenverkehrsdirektor
Heinz SchubertZirkusdirektor, Himmler, Himmler-Puppenspieler, Hitler
Harry BaerJunger Ellerkamp
Hellmut LangeHitlers Kammerdiener, Goebbels-Puppenspieler, SS-Mann
Rainer von ArtenfelsJahrmarkt-Ausrufer, Hitler-Puppenspieler, Junger Goebbels, Schüler des Kosmologen, SS-Mann
Peter Lühr
  
Production company:TMS Film GmbH (München)
in association with:British Broadcasting Corporation (BBC) (London), Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln), Institut National de l'Audiovisuel (INA) (Paris)
manufactured by:Solaris Film- und Fernsehproduktion Bernd Eichinger oHG (München)
Producer:Hans Jürgen Syberberg, Bernd Eichinger (Solaris + TMS)
Line producer:Bernd Eichinger
Unit production manager:Harry Nap
Location manager:Ike Werk
Length:3608 m, 132 min
Format:35mm, 1:1,33
Picture/Sound:Eastmancolor, Ton
Screening:Uraufführung (GB): 21.11.1977, London, IFF

Titles

Originaltitel (DE) Hitler. Ein Film aus Deutschland. 2. Teil: Ein deutscher Traum

Versions

Original

Length:3608 m, 132 min
Format:35mm, 1:1,33
Picture/Sound:Eastmancolor, Ton
Screening:Uraufführung (GB): 21.11.1977, London, IFF
 

Overview

Literature

KOBV-Suche