15 Minuten Wahrheit

15 Minuten Wahrheit

Deutschland 2006/2007, Kurz-Spielfilm

Inhalt

Als Georg Komann, wie alle anderen Kollegen seiner Abteilung, überraschend entlassen werden soll, steht er vor dem Aus: Es ist abzusehen, dass er mit seinen fünfzig Jahren keine Anstellung mehr finden wird. Komann schmiedet einen Plan, der ihm und seinen Kollegen wenigstens eine angemessene Abfindung sichern soll. Dazu bittet er seinen Chef um ein Gespräch von fünfzehn Minuten.

Quelle: Filmfestival Max Ophüls Preis 2007

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Nico Zingelmann
Drehbuch:Nico Zingelmann
Kamera:Felix Poplawsky
Kamera-Assistenz:Christina Freitag
Kamera-Bühne:Andreas Menck
Ausstattung:Tina Andric (Szenenbild)
Kostüme:Birgit Loth
Schnitt:Marco Baumhof
Ton-Design:Daniel Weis
Ton:Patrick Heck, Marc Wesemann
Mischung:Daniel Weis
Casting:Nina Haun, Juliane Weininger
Musik:Christopher Bremus
  
Darsteller: 
Christoph BachSebastian Berg
Herbert KnaupGeorg Komann
Martin RotherMark
Kersten HankeKeller
Melchior Morger
Hede Beck
Andrea Sihler
Walter Renneisen
Roland Baisch
Peter Silbereisen
  
Produktionsfirma:Filmakademie Baden-Württemberg GmbH (Ludwigsburg)
Producer:Birke Birkner, Jean-Young Kwak
Länge:511 m, 18 min
Format:DigiBeta - überspielt auf 35mm
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 05.10.2007, 111714, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 18.01.2007, Saarbrücken, Festival Max Ophüls Preis

Titel

Originaltitel (DE) 15 Minuten Wahrheit

Fassungen

Original

Länge:511 m, 18 min
Format:DigiBeta - überspielt auf 35mm
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 05.10.2007, 111714, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 18.01.2007, Saarbrücken, Festival Max Ophüls Preis
 

Übersicht

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche