40 qm Deutschland

40 qm Deutschland

BR Deutschland 1985/1986, Spielfilm

Inhalt

Als sie von ihrem Mann Dursun, einem türkischen Gastarbeiter, aus ihrem kleinen Dorf in der Türkei nach Hamburg geholt wird, ist die junge Turna voller Neugierde auf ihre neue Heimat. Aber ihr konservativer Mann, der den Lebenswandel der deutschen für unmoralisch und verdorben hält, gewährt ihr keinerlei Freiheit: Er sperrt Turna in der kleinen Hinterhofwohnung ein und verbietet ihr jeden Kontakt zur Außenwelt. Als Reaktion auf ihre Isolation flüchtet Turna sich zunehmend in eine Traumwelt. Das Versprechen ihres Mannes, wenigstens ein einziges Mal mit ihr auszugehen, endet für Turna in einer herben Enttäuschung. Mit ihrer Schwangerschaft geht für Dursun schließlich sein sehnlichster Wunsch in Erfüllung. Dann aber stirbt Dursun völlig unerwartet – und Turna, die kein Wort Deutsch spricht und keinen Menschen kennt, bleibt alleine in der fremden neuen Heimat zurück.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Tevfik Başer
Drehbuch:Tevfik Başer
Kamera:Izzet Akay
Schnitt:Renate Merck
Musik:Claus Bantzer
  
Darsteller: 
Özay FechtTurna
Yaman OkayDursun
Demir GökgölHodja
Mustafa GülpinarVater
Grit MackentanzMädchen am Fenster
Marita PetersenProstituierte
  
Produktionsfirma:Tevfik Baser Filmproduktion (Hamburg)
Produzent:Tevfik Başer

Alle Credits

Regie:Tevfik Başer
Drehbuch:Tevfik Başer
Kamera:Izzet Akay
Ausstattung:Wolf Seesselberg
Maske:Botilla Bergschmidt
Kostüme:Marina Heinrichs
Schnitt:Renate Merck
Ton:Bernhard Ebler
Musik:Claus Bantzer
  
Darsteller: 
Özay FechtTurna
Yaman OkayDursun
Demir GökgölHodja
Mustafa GülpinarVater
Grit MackentanzMädchen am Fenster
Marita PetersenProstituierte
  
Produktionsfirma:Tevfik Baser Filmproduktion (Hamburg)
in Co-Produktion mit:Studio Hamburg Produktion für Film und Fernsehen GmbH (Hamburg)
Produzent:Tevfik Başer
Produktionsleitung:Frank Winterstein
Aufnahmeleitung:Volker Persy
Dreharbeiten:: Hamburg
Erstverleih:Filmverlag der Autoren GmbH & Co. Vertriebs KG (München)
Späterer Verleih:StudioCanal GmbH (Berlin)
Video-Erstanbieter:Filmverlag der Autoren GmbH & Co. Vertriebs KG (München)
Filmförderung:FilmFörderung Hamburg GmbH (Hamburg)
Länge:2199 m, 80 min
Format:16mm - Blow-Up 35mm
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 13.05.1986, 56597, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 31.07.1986;
Videoeinsatz: 01.06.1997

Titel

Originaltitel (DE) 40 qm Deutschland

Fassungen

Original

Länge:2199 m, 80 min
Format:16mm - Blow-Up 35mm
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 13.05.1986, 56597, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 31.07.1986;
Videoeinsatz: 01.06.1997
 

Auszeichnungen

Deutscher Filmpreis 1987
Filmband in Gold, Beste Musik
Filmband in Gold, Darstellerische Leistung
 

Übersicht

Verfügbarkeit

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Literatur

KOBV-Suche