7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug

7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug

Deutschland 2005/2006, Spielfilm

Inhalt

Es ist viel passiert im Märchenland, seit dem Ende des Vorgängerfilms "7 Zwerge allein im Wald": Die eitle Königin wurde gestürzt und sinnt nun im Knusperhaus auf Rache, während im Schloss Schneewittchen mit ihrem Sohn lebt, den ihr der untreue Hofnarr hinterlassen hat. Allerdings ist der kleine Prinz in höchster Gefahr: An seinem ersten Geburtstag wird das Rumpelstilzchen ihn sich holen, sollte Schneewittchen nicht den Namen des bösartigen Wesens erraten! In ihrer Not wendet sich Schneewittchen an ihre alten Freunde. Aber auch die 7 Zwerge haben sich in der Zwischenzeit getrennt! Nur Bubi ist zurück geblieben. Und so muss ausgerechnet er die schwierige Aufgabe übernehmen, die Zwerge wieder zu vereinen und den Namen des Bösen herauszufinden...

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Sven Unterwaldt Jr.
Drehbuch:Otto Waalkes, Bernd Eilert, Sven Unterwaldt Jr.
Kamera:Peter von Haller
Schnitt:Norbert Herzner
Musik:Joja Wendt
  
Darsteller: 
Otto WaalkesBubi
Mirco NontschewTschakko
Ralf SchmitzSunny
Boris AljinovićCloudy
Martin SchneiderSpeedy
Gustav-Peter WöhlerCookie
Norbert HeisterkampRalfie
Hans Werner OlmSpliss
Nina HagenBöse Hexe
Cosma Shiva HagenSchneewittchen
Heinz HoenigBrummboss
Christian TramitzJäger
Rüdiger HoffmannSpieglein an der Wand
Karoline SchuchGretel
Axel NeumannRumpelstilzchen
Helge SchneiderDer weiße Helge
Olli DittrichPinocchio
Axel SteinRumpelstilzchen als Würstchenverkäufer
Udo LindenbergRumpelstilzchen als Hippie
Mario BarthRumpelstilzchen als Hexensohn
Oliver PocherRumpelstilzchen Bahnhof
Atze SchröderAtze sen.
Mirja du MontRotkäppchen
  
Produktionsfirma:Zipfelmützenfilm GmbH & Co. KG (Hamburg), VIP Medienfonds GmbH & Co. KG (München-Geiselgasteig)
Produzent:Otto Waalkes, Bernd Eilert, Douglas Welbat

Alle Credits

Regie:Sven Unterwaldt Jr.
Drehbuch:Otto Waalkes, Bernd Eilert, Sven Unterwaldt Jr.
Kamera:Peter von Haller
Optische Spezialeffekte:Henning Rädlein, Dominik Trimborn (DI supervisor ARRI)
Licht:Niels Maier
Szenenbild:Thomas Freudenthal
Außenrequisite:Desiree Peton
Kostüme:Eveline Stösser
Schnitt:Norbert Herzner
Ton-Design:Dimitrios Posukidis, Markus Braack, Mathias Wendt
Ton:Ralph Thiekötter
Stunts:Mac Steinmeier
Musik:Joja Wendt
  
Darsteller: 
Otto WaalkesBubi
Mirco NontschewTschakko
Ralf SchmitzSunny
Boris AljinovićCloudy
Martin SchneiderSpeedy
Gustav-Peter WöhlerCookie
Norbert HeisterkampRalfie
Hans Werner OlmSpliss
Nina HagenBöse Hexe
Cosma Shiva HagenSchneewittchen
Heinz HoenigBrummboss
Christian TramitzJäger
Rüdiger HoffmannSpieglein an der Wand
Karoline SchuchGretel
Axel NeumannRumpelstilzchen
Helge SchneiderDer weiße Helge
Olli DittrichPinocchio
Axel SteinRumpelstilzchen als Würstchenverkäufer
Udo LindenbergRumpelstilzchen als Hippie
Mario BarthRumpelstilzchen als Hexensohn
Oliver PocherRumpelstilzchen Bahnhof
Atze SchröderAtze sen.
Mirja du MontRotkäppchen
  
Produktionsfirma:Zipfelmützenfilm GmbH & Co. KG (Hamburg), VIP Medienfonds GmbH & Co. KG (München-Geiselgasteig)
in Co-Produktion mit:MMC Independent GmbH (Köln), Rialto Film GmbH (Berlin), Universal Pictures Productions GmbH (Hamburg)
in Zusammenarbeit mit:Telepool Europäisches Fernsehprogrammkontor GmbH (München)
Produzent:Otto Waalkes, Bernd Eilert, Douglas Welbat
Executive Producer:Andreas Schmid
Produktionsleitung:Kerstin Dyroff (VIP Medienfonds)
Dreharbeiten:11.07.2005-31.08.2005: Hamburg, Bremen, Harz
Erstverleih:United International Pictures GmbH (UIP) (Frankfurt am Main)
Filmförderung:FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin)
Länge:2610 m, 95 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 04.07.2006, 106709, ohne Altersbeschränkung / Feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 26.10.2006;
TV-Erstsendung (DE): 25.12.2009, RTL

Titel

Originaltitel (DE) 7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug
Schreibvariante (DE) Sieben Zwerge - Der Wald ist nicht genug

Fassungen

Original

Länge:2610 m, 95 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 04.07.2006, 106709, ohne Altersbeschränkung / Feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 26.10.2006;
TV-Erstsendung (DE): 25.12.2009, RTL
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (12)

Besucherzahlen

3.572.556 (Stand: März 2007)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche