8 Sekunden - Ein Augenblick Unendlichkeit

8 Sekunden - Ein Augenblick Unendlichkeit

Türkei / Deutschland 2014/2015, Spielfilm

Inhalt

Esra lebt in zwei Welten. Schon als Kind erlebte sie im Schlaf Träume, die so realistisch waren, dass sie sie manchmal kaum von der Wirklichkeit unterscheiden konnte. Und diese Träume bestimmen auch zunehmend Esras Alltag als Erwachsene. Dieser ist für die deutsch-türkische Frau mit allerlei Zwängen und Einschränkungen belegt. Gegen den Willen ihrer Familie heiratet sie den Taxifahrer Tayfun und nimmt einen Job als Kellnerin an. Doch die Beziehung zerbricht und Esras Temperament kostet sie auch noch ihren Job. Da lernt sie Mo kennen. Bei ihm findet sie jedoch auch nur kurzfristig das Glück, denn aufgrund seiner Drogengeschäfte wird Mo von der Polizei verfolgt. Wirkliche Geborgenheit findet Esra in ihren Träumen. Dort trifft sie immer wieder auf denselben, ihr unbekannten Mann. Als sie mit aller Macht versucht, ihn näher kennen zu lernen, scheinen ihre beiden Welten allmählich miteinander zu verschmelzen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Ömer Faruk Sorak
Regie-Assistenz:Defne Deliormanli
Drehbuch:Esra Inal, Nuran Evren Sit
Kamera:Manu Kadosh
Optische Spezialeffekte:Tony Landais
Kamera-Bühne:Hannes Tröger
Szenenbild:Deniz Göktürk
Ausstattung:Nele Jordan, Deniz Gokturk Kobanbay
Garderobe:Jessica Specker
Schnitt:Erdinc Cözen, Lewo
Ton-Design:Burak Topalakci
Ton:Hasan Baran
Stunt-Koordination:Piet Paes, Sandra Barger
Casting:Emrah Ertem, Gokçe Doruk Erten
Musik:Gustavo Farias
  
Darsteller: 
Esra InalEsra
Fahri YardimMo
Firat ÇelikTayfun
Mehmet KurtuluşSami
Salih KalyonMikail
Sema PoyrazMelek
Şiir EloğluHayat
Ceylin AdiyamanEsra als Kind
Leonie BeneschHelen
Axel SteinErmittler
Devrim YakutTeyze
Demet GülSevgi
Ilknur BoyrazAylin
Marleen Payende AtaySchauspielerin
Constantin von JascheroffTom
Ralph HerforthMichael
Mascha TokarewaLaura
Beyti EnginHoca
Don Miguel RuizDon Miguel Ruiz
Grit BoettcherFrau Lobatski
Katharina WeithalerDr. Anna Klein
Yilmaz ErdoganDervis
Haydar ZorluSchwager
Karolin OesterlingAnneliese
Marie Schöneburg
Claudia Fritzsche
Batur Belirdi
  
Produktionsfirma:Böcek Yapim (Istanbul), BKM Film (Istanbul), Galata Film (Istanbul)
in Co-Produktion mit:Barefoot Films GmbH (Berlin)
Produzent:Taha Altayli, Necati Akpinar, Ipek Sorak
Co-Produzent:Til Schweiger, Thomas Zickler
Herstellungsleitung:Pelin Ekinci Kaya
Aufnahmeleitung:Tom Müller, Lilian Scharnhorst
Produktions-Assistenz:Catharina Schreckenberg
Produktions-Koordination:Yüksel Yilmaz
Post-Production:Murat Izzet Arslan
Dreharbeiten:08.08.2014-30.09.2014: Istanbul
Erstverleih:Warner Bros. Pictures Germany GmbH (Hamburg)
Filmförderung:Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam)
Länge:121 min
Format:DCP, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 12.10.2015, 154926, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Aufführung (TR): 27.02.2015;
Kinostart (DE): 29.10.2015

Titel

Originaltitel (DE) 8 Sekunden - Ein Augenblick Unendlichkeit
Weiterer Titel (DE) 8 Seconds

Fassungen

Original

Länge:121 min
Format:DCP, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 12.10.2015, 154926, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Aufführung (TR): 27.02.2015;
Kinostart (DE): 29.10.2015
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (11)

Besucherzahlen

7.463 (Stand: November 2015)

Quelle: FFA

Literatur

KOBV-Suche