A Tickle in the Heart

A Tickle in the Heart

Deutschland / Schweiz 1995/1996, Dokumentarfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Stefan Schwietert
Drehbuch:Stefan Schwietert (Konzept)
Idee:Joel Rubin, Rita Ottens
Zwischentitel:Dagmar Jacobsen (Untertitel)
Übersetzung:Tatjana Kobsowa, Dagmar Köck
Kamera:Robert Richman
Kamera-Assistenz:Peter Sillen, Jerry Risius, George "Jeb" Byers, Tracy Litwin, John Graham, Eileen Schreiber, Felix Storp (Europa)
Standfotos:Larry Bercow, Eric Weiss
Licht:Keith "Zoot" Tyrne, Ned Halick, Thomas von Klier (Europa)
Bühne:Gustav Laas, Joe Doughan, Henry Mah (Assistenz), Larry Orvieto (Assistenz)
Schnitt:Arpad Bondy
Ton:Aleksandr Gruzdev, Marc Ottiker, Paul Oberle (Europa)
Ton-Assistenz:Tom Paul, John McCormick, Gautam Choudhury, Frank Loconto
Mischung:Martin Steyer
Musik Sonstiges:Joel Rubin (Musik-Beratung)
Mitwirkung:Max Epstein, William Epstein, Julius J. Epstein, Peter Sokolow, Harriet Goldstein Darr, Pat Merola, Gary Lawrence, Harry Kolestein
Produktionsfirma:zero one film GmbH (Berlin), Ö-Filmproduktion Löprich & Schlösser GmbH (Berlin), Neapel Film (Therwil + Basel)
Produktionsfirma Sonstiges:Eyepop Productions Inc. (New York (?)) (Herstellungshilfe)
Produzent:Frank Löprich, Katrin Schlösser, Thomas Kufus, Martin Hagemann, Stefan Schwietert
Co-Produzent:Edward Rosenstein
Aufnahmeleitung:Boris Chawkin
Produktions-Assistenz:Doug Hawryluk, Chris Scarfi, Scott Perryman, Jessie Friedman, Katrin Rohm (Europa)
Post-Production:Annette Muff (Assistenz)
Dreharbeiten:: New York, Florida, Europa
Erstverleih:Ventura Film GmbH (Berlin)
Filmförderung:Prämie des BMI, Kuratorium Junger Deutscher Film (Wiesbaden), Bundesamt für Kultur des Eidgenössischen Department des Innern (EDI) (Bern), Kulturfonds Swissimage, Fachausschuß Film/Video der Kantone Basel Stadt und Land (Basel), Migros Genossenschaftsbund (Zürich), Documentary - Initiative des Mediaprogramms der EU, FilmFörderung Hamburg GmbH (Hamburg) (Vertriebsförderung)
Länge:2357 m, 86 min
Format:16mm - Blow-Up 35mm, 1:1,66
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 01.11.1996, 76329, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (CH): 01.1996, Solothurn, Filmtage;
Kinostart (DE): 21.11.1996, Berlin, Delphi;
TV-Erstsendung (DE): 05.04.1998, Bayern 3

Titel

Originaltitel (CH DE) A Tickle in the Heart
Arbeitstitel Die Könige von Freylekh-Land
Arbeitstitel Singing Clarinets
Untertitel The Epstein Brothers

Fassungen

Original

Länge:2357 m, 86 min
Format:16mm - Blow-Up 35mm, 1:1,66
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 01.11.1996, 76329, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (CH): 01.1996, Solothurn, Filmtage;
Kinostart (DE): 21.11.1996, Berlin, Delphi;
TV-Erstsendung (DE): 05.04.1998, Bayern 3
 

Übersicht

Besucherzahlen

33.410 (Stand: 1997), Quelle: FFA

Literatur

KOBV-Suche