Abschiedswalzer. Zwei Frauen um Chopin

Abschiedswalzer. Zwei Frauen um Chopin

Deutschland 1934, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Warschau 1831: Der junge Musikstudent Friedrich Chopin liebt die Sängerin Constantia. Als sein Professor erfährt, dass polnische Revolutionäre Chopin dazu bewegen wollen, an ihrem Aufstand teilzunehmen, heckt er gemeinsam mit Constantia einen Plan aus, Chopin von der Revolution fernzuhalten: Constantia spielt ihm vor, ihn nicht mehr zu lieben, sodass Chopin ein Angebot annimmt, zu einem Konzert nach Paris zu fahren. Dort allerdings lernt er die berühmte Schriftstellerin George Sand kennen und verliebt sich in sie. Mit ihrer Hilfe schafft er in Paris seinen Durchbruch als Komponist und wird über Nacht ein berühmter Mann. Nun hat Constantia ihn zwar verloren, aber die Welt der Musik hat ihn gewonnen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Géza von Bolváry
Drehbuch:Ernst Marischka
Kamera:Werner Brandes
Schnitt:Hermann Haller
Musik:Alois Melichar
  
Darsteller: 
Wolfgang LiebeneinerFrédéric Chopin
Richard RomanowskyProfessor Elsner
Hanna WaagConstantia Gladkowska
Julia SerdaFrau Gladkowska, ihre Mutter
Sybille SchmitzGeorge Sand
Hans SchlenckFranz Liszt
Gustav WaldauFriedrich Kalkbrenner
Paul HenckelsIgnaz Pleyel
Albert HörrmannAlfred de Musset
Erna MorenaHerzogin von Orléans
Margarethe SchönFrau Mercier
Herbert DirmoserTitus
Fritz OdemarGrabowsky, Kaufmann
Walter GrossKellner
Veit Harlan
Maria Hofen
Karl Morvilius
Claire Reigbert
Josef Reithofer
Michael von Newlinski
Hans Schulz
Otto Stoeckel
  
Produktionsfirma:Boston-Films Company mbH (Berlin)
Produzent:Fritz Fromm

Alle Credits

Regie:Géza von Bolváry
Regie-Assistenz:Walther von Ostmann
Drehbuch:Ernst Marischka
Kamera:Werner Brandes
Standfotos:Rudolf Brix
Bauten:Emil Hasler, Artur Schwarz
Requisite:Eduard Brenner, Heinz Hegel
Maske:Oskar Georgi, Willi Grabow
Garderobe:Franz Lübeck, Helene Hübele, Hans Kothe
Schnitt:Hermann Haller
Ton:Erich Lange
Musik:Alois Melichar
Musikalische Vorlage:Frédéric Chopin
Dirigent:Alois Melichar
Liedtexte:Ernst Marischka
  
Darsteller: 
Wolfgang LiebeneinerFrédéric Chopin
Richard RomanowskyProfessor Elsner
Hanna WaagConstantia Gladkowska
Julia SerdaFrau Gladkowska, ihre Mutter
Sybille SchmitzGeorge Sand
Hans SchlenckFranz Liszt
Gustav WaldauFriedrich Kalkbrenner
Paul HenckelsIgnaz Pleyel
Albert HörrmannAlfred de Musset
Erna MorenaHerzogin von Orléans
Margarethe SchönFrau Mercier
Herbert DirmoserTitus
Fritz OdemarGrabowsky, Kaufmann
Walter GrossKellner
Veit Harlan
Maria Hofen
Karl Morvilius
Claire Reigbert
Josef Reithofer
Michael von Newlinski
Hans Schulz
Otto Stoeckel
  
Produktionsfirma:Boston-Films Company mbH (Berlin)
Produzent:Fritz Fromm
Produktionsleitung:Eduard Kubat
Aufnahmeleitung:Veit Massary, Willi Habantz
Prüfung/Zensur:Prüfung: 29.09.1934
Aufführung:Uraufführung (DE): 04.10.1934, Berlin, Atrium

Titel

Originaltitel (DE) Abschiedswalzer. Zwei Frauen um Chopin

Fassungen

Original

Prüfung/Zensur:Prüfung: 29.09.1934
Aufführung:Uraufführung (DE): 04.10.1934, Berlin, Atrium
 

Übersicht

Materialien

Literatur

KOBV-Suche