Adil geht

Adil geht

Deutschland 2004/2005, Spielfilm

Inhalt

Die vier Freunde Adil, Jonni, Idris und Elvis sind um die 17 Jahre alt, stammen aus dem ehemaligen Jugoslawien und kamen mit ihren Eltern als Flüchtlinge nach Deutschland. Obwohl ihr Aufenthaltsstatus unsicher ist, trainieren die Jungs voller Elan für einen großen Breakdance-Wettbewerb. Dann aber erfahren die Freunde, dass Adil demnächst ausgewiesen werden soll. Zum Abschied will Idris ihm einen Videofilm mit der Clique zusammenstellen. Als Idris sich jedoch ausgerechnet in jenes Mädchen verliebt, das er eigentlich mit Adil zusammenbringen wollte, wird die Freundschaft der Jungs auf eine harte Probe gestellt.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Esther Gronenborn
Drehbuch:Martin Maurer, Esther Gronenborn
Kamera:Chris Valentien
Ausstattung:Tom Hornig
Kostüme:Linda Harper
Schnitt:Daniela Kinateder
Ton:Erich Lutz
Casting:Antje Scholz
Musik:Christian Meyer
  
Darsteller: 
Ali BiryarAdil
Ahmedin CamdzicIdris
Benjamin BerishaJonni
Shemsedin BerishaElvis
Sabine KrauseLisa
Lonnie FrommeMomo
Feride Babatovic
Selim Hajredini
Andrusch Jung
Blerte Qenas
Andreas Conrad
Paul Faßnacht
Barbara Focke
Klaus Hoser
Andrusch Jung
  
Produktionsfirma:DokFilm Gesellschaft für Film-, Video- und Fernsehproduktionen mbH (Potsdam-Babelsberg)
in Co-Produktion mit:Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) (Berlin + Potsdam), Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz)
Produzent:Enrico Demurray
Redaktion:Cooky Ziesche
Herstellungsleitung:Frank Schmuck
Produktionsleitung:Eva-Marie Martens
Erstverleih:DokFilm Gesellschaft für Film-, Video- und Fernsehproduktionen mbH (Potsdam-Babelsberg)
Filmförderung:Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam)
Länge:96 min
Format:35mm
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 30.03.2006, 105775, ab 6 Jahre [DVD]
Aufführung:Uraufführung: 19.01.2005, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis;
Kinostart (DE): 13.04.2006;
TV-Erstsendung: 22.05.2006, RBB

Titel

Originaltitel (DE) Adil geht
Weiterer Titel (DE) Let's Break

Fassungen

Original

Länge:96 min
Format:35mm
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 30.03.2006, 105775, ab 6 Jahre [DVD]
Aufführung:Uraufführung: 19.01.2005, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis;
Kinostart (DE): 13.04.2006;
TV-Erstsendung: 22.05.2006, RBB
 

Auszeichnungen

FilmKunstFest Schwerin 2005
Fliegender Ochse
 
Filmfestival Max-Ophüls-Preis 2005
Lobende Erwähnung der Jury
 

Übersicht

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

01.02.2005 | 15:57 Uhr

Literatur

KOBV-Suche