Ärztinnen

Ärztinnen

DDR 1983/1984, Spielfilm

Inhalt

In einem westdeutschen pharmazeutischen Betrieb wird die Ärztin Lydia Kowalenko entlassen. Grund: Sie weigert sich, fahrlässiges Vorgehen bei der Erprobung von neuen Präparaten zu vertuschen, die bereits einige Menschen das Leben gekostet haben. Ihre Tochter Katja, ebenfalls Ärztin, will Karriere machen und kennt keine Skrupel, Menschen im Diente der Forschung riskanten Versuchen auszusetzen. Katjas Sohn Thomas, in Vorbereitung auf sein Medizinstudium Hilfskraft in der Pathologie, bekommt mit, wie die Todesursache eines Patienten verschleiert wird. Nach einem Unfall stirbt er – möglicherweise nach Transfusion künstlichen Blutes. Mutter und Großmutter müssen sich dieser Frage stellen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Horst Seemann
Drehbuch:Horst Seemann
Kamera:Otto Hanisch
Schnitt:Bärbel Bauersfeld
Musik:Horst Seemann
  
Darsteller: 
Judy WinterDr. Katja Michelsberg
Inge KellerDr. Lydia Kowalenko
Walther ReyerDr. Riemenschild
Rolf HoppeDr. Böblinger
Michael GwisdekDr. Werner Michelsberg
Daniel JacobThomas 'Tom' Michelsberg
John HarrysonDr. Johanson
Käthe ReichelDr. Planner
Barbara DittusSekretärin
Horst SchulzeOberstaatsanwalt Bitterim
Wolfgang DehlerKuno
Christoph EngelDr. Zillner
Hartmut PulsDr. Haase
Leon NiemczykPolnischer Arzt
Gerlinde BölkeGunhild Klippel
Peter KönigDr. Lakomy
Nora MerciHarfenistin
Erika BaloghBlumenmädchen
Agi DavidBoutiqueverkäuferin
Horst SeemannEhemann
Hilde Grund-SeemannEhefrau
Maria VancsikÄrztin
Géza LaczkovitsArzt
István BudayArzt
Laszlo ForgácsArzt
Lajos MezejArzt
Imre SzaboArzt
Ferenc ZentayArzt
Ödön GyalogArzt
Elemer TarsdyArzt
Lajos Cs. NémethArzt
Gedean ViktorArzt
István ProkaiArzt
Peter KalbaArzt
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Babelsberg")
Produzent:Dorothea Hildebrandt

Alle Credits

Regie:Horst Seemann
Regie-Assistenz:Dorit Albrecht
Drehbuch:Horst Seemann
Szenarium:Horst Seemann
hat Vorlage:Rolf Hochhuth (Bühnenstück)
Dramaturgie:Peter Wuss
Kamera:Otto Hanisch
Kamera-Assistenz:Frank Bredow
Standfotos:Dieter Jaeger
Bauten:Georg Wratsch
Bau-Ausführung:Senta Ochs
Requisite:Georg Wüstenberg, Lutz Pinnow
Maske:Klaus Petzold, Peter Borgol, Margot Raatzke
Kostüme:Ingeborg Kistner
Schnitt:Bärbel Bauersfeld
Ton:Horst Mathuschek
Mischung:Konrad Walle
Musik:Horst Seemann
  
Darsteller: 
Judy WinterDr. Katja Michelsberg
Inge KellerDr. Lydia Kowalenko
Walther ReyerDr. Riemenschild
Rolf HoppeDr. Böblinger
Michael GwisdekDr. Werner Michelsberg
Daniel JacobThomas 'Tom' Michelsberg
John HarrysonDr. Johanson
Käthe ReichelDr. Planner
Barbara DittusSekretärin
Horst SchulzeOberstaatsanwalt Bitterim
Wolfgang DehlerKuno
Christoph EngelDr. Zillner
Hartmut PulsDr. Haase
Leon NiemczykPolnischer Arzt
Gerlinde BölkeGunhild Klippel
Peter KönigDr. Lakomy
Nora MerciHarfenistin
Erika BaloghBlumenmädchen
Agi DavidBoutiqueverkäuferin
Horst SeemannEhemann
Hilde Grund-SeemannEhefrau
Maria VancsikÄrztin
Géza LaczkovitsArzt
István BudayArzt
Laszlo ForgácsArzt
Lajos MezejArzt
Imre SzaboArzt
Ferenc ZentayArzt
Ödön GyalogArzt
Elemer TarsdyArzt
Lajos Cs. NémethArzt
Gedean ViktorArzt
István ProkaiArzt
Peter KalbaArzt
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Babelsberg")
in Zusammenarbeit mit:Manfred Durniok Produktion für Film und Fernsehen (Berlin), Sveriges Television (SVT1) (Stockholm), Monopol-Films AG (Zürich)
Produzent:Dorothea Hildebrandt
Produktionsleitung:Dorothea Hildebrandt
Aufnahmeleitung:Heinz-Jürgen Schmidt, Heinz-Peter Linse
Verleih:UIP Filmverleih GmbH (Frankfurt am Main)
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:2799 m, 102 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Orwocolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 19.04.1984, 54602, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DD): 19.01.1984, Berlin, Kosmos;
Kinostart (DE): 25.05.1984

Titel

Originaltitel (DD) Ärztinnen

Fassungen

Original

Länge:2799 m, 102 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Orwocolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 19.04.1984, 54602, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DD): 19.01.1984, Berlin, Kosmos;
Kinostart (DE): 25.05.1984