Aguirre, der Zorn Gottes

Aguirre, der Zorn Gottes

BR Deutschland 1972, Spielfilm

Inhalt

16. Jahrhundert, in den peruanischen Anden: Eine Expedition spanischer Conquistadores ist auf der Suche nach El Dorado, dem sagenhaften Goldland der Inkas. Der machtbesessene Unterführer Aguirre reißt das Kommando über einen Voraustrupp an sich, der auf Flößen den Amazonas herab fahren und die Gegend erkunden soll. Aguirre erklärt den spanischen König für abgesetzt und einen mitreisenden Adligen zum "Kaiser von El Dorado". Dann stößt er mit den Flößen weiter ins Land vor, inmitten einer feindlichen Umwelt, bedroht durch die Giftpfeile der Indianer, Hunger, Erschöpfung, Krankheit und Meuterei. Die Gruppe wird immer weiter dezimiert. Am Ende sehen wir Aguirre dem Wahnsinn verfallen, auf einem von Leichen bedeckten Floß, das den Amazonas hinabtreibt.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Werner Herzog
Drehbuch:Werner Herzog
Kamera:Thomas Mauch
Schnitt:Beate Mainka-Jellinghaus
Musik:Popol Vuh (DE)
  
Darsteller: 
Klaus KinskiDon Lope de Aguirre
Helena RojoInez de Atienza
Del NegroGaspar de Carvajal
Ruy GuerraDon Pedro de Ursúa
Peter BerlingGuzman
Cecilia RiveraAguirres Tochter Flores
Daniel AdesPerucho
Edward RolandOkello
Armando PolanahArmando
Daniel Farfán1. Indianer
Alejandro Chavez2. Indianer
Antonio Marquez3. Indianer
Julio Martinez4. Indianer
Alejandro Repullés5. Indianer
  
Produktionsfirma:Werner Herzog Filmproduktion (München), Hessischer Rundfunk (HR) (Frankfurt am Main)
Produzent:Werner Herzog

Alle Credits

Regie:Werner Herzog
Regie-Assistenz:Gustavo Cerff
Drehbuch:Werner Herzog
hat Vorlage:Gaspar de Carvajal (Tagebüchern des Mönches Gaspar de Carvajal)
Kamera:Thomas Mauch
Kamera-Assistenz:Ovidio Ore
2. Kamera:Francisco Joán, Orlando Macchiavello
Schnitt:Beate Mainka-Jellinghaus
Ton:Herbert Prasch, Bob Oliver (Synchron-Ton)
Ton Sonstiges:Bob Oliver (Synchronisation)
Spezialeffekte:Juvenal Herrera (Pyrotechnik), Miguel Vázquez (Pyrotechnik)
Sonstiges Sonstiges:Martje Grohmann (Mitarbeit), Dr. Georg Hagmüller (Mitarbeit), Ina Fritsche (Mitarbeit), René Lechleitner (Mitarbeit)
Musik:Popol Vuh (DE)
  
Darsteller: 
Klaus KinskiDon Lope de Aguirre
Helena RojoInez de Atienza
Del NegroGaspar de Carvajal
Ruy GuerraDon Pedro de Ursúa
Peter BerlingGuzman
Cecilia RiveraAguirres Tochter Flores
Daniel AdesPerucho
Edward RolandOkello
Armando PolanahArmando
Daniel Farfán1. Indianer
Alejandro Chavez2. Indianer
Antonio Marquez3. Indianer
Julio Martinez4. Indianer
Alejandro Repullés5. Indianer
  
Produktionsfirma:Werner Herzog Filmproduktion (München), Hessischer Rundfunk (HR) (Frankfurt am Main)
Produzent:Werner Herzog
Co-Produzent:Daniel Camino
Redaktion:Hans Prescher
Herstellungsleitung:Lucki Stipetić
Produktionsleitung:Lucki Stipetić, Walter Saxer
Aufnahmeleitung:Gustavo Cerff
Dreharbeiten:31.12.1971-24.02.1972: Urumbatal, Huallaga-Fluss, Nanay-Fluss (Peru)
Erstverleih:Filmverlag der Autoren GmbH & Co. Vertriebs KG (München)
Länge:2551 m, 93 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 14.12.1972, 45277, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 29.12.1972, Köln, Bambi [englischsprachige Originalfassung];
TV-Erstsendung (DE): 16.01.1973, ARD;
Uraufführung (DE): 16.01.1973, Köln, Bambi [deutschsprachige Fassung]

Titel

Originaltitel (DE) Aguirre, der Zorn Gottes

Fassungen

Original

Länge:2551 m, 93 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 14.12.1972, 45277, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 29.12.1972, Köln, Bambi [englischsprachige Originalfassung];
TV-Erstsendung (DE): 16.01.1973, ARD;
Uraufführung (DE): 16.01.1973, Köln, Bambi [deutschsprachige Fassung]
 

Auszeichnungen

Deutscher Filmpreis 1973
Filmband in Gold, Beste Kamera
 
FBW 1972
Prädikat: wertvoll