alaska.de

alaska.de

Deutschland 1999/2000, Spielfilm

Inhalt

Sabine ist 16 Jahre alt, selbstbewusst und schlagfertig. Seit kurzem lebt sie bei ihrem Vater in einer tristen Hochhaussiedlung bei Berlin. Dort wird sie eines Tages Zeugin, wie der 18-jährige Kleinkriminelle Micha mit einem blutigen Messer panisch davon läuft – wenige Meter weiter findet sie eine Leiche.

Aus Angst, Sabine könne ihn bei der Polizei verpfeifen, setzt Micha seinen Kumpel Eddi auf Sabine an. Es dauert nicht lange, da entwickelt sich zwischen Eddi und Sabine eine zarte Liebe. Doch obwohl Sabine behauptet, in der flüchtenden Person nicht Eddis Freund erkannt zu haben, gibt Micha keine Ruhe. Er will auf Nummer Sicher gehen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Esther Gronenborn
Regie-Assistenz:Britt Beyer
Drehbuch:Esther Gronenborn
Kamera:Jan Fehse
Kameraführung:Philipp Kirsamer
Szenenbild:Tom Hornig
Maske:C.I.S.E.L.
Kostüme:Linda Harper
Schnitt:Christian Lonk
Schnitt-Assistenz:Beatrice Deom
Ton:Marc von Stürler
Ton-Assistenz:Dominik Schleier
Geräusche:Eckhard Blach
Mischung:Klaus Hornemann
Beratung:Thomas C. R. Davies
Spezialeffekte:Björn Friese
Musik:Rudi Moser, Christian Meyer
Dirigent:Andreas Kirnberger
  
Darsteller: 
Jana PallaskeSabine
Frank DroeseEddi
Artur RakkAnton
Toni BlumeMicha
Nele SteffenCoco
Wilhelm BennerStefan
Andrusch JungDaniel
Daniel FripanFlorian
Andreas HoppeSabines Vater
Susanne SachßeSabines Mutter
Axel PrahlPolizist Wünsche
Beate PfeifferBiolehrerin
Dorothea MüllerKlassenlehrerin
Elmar GutmannLehrer Grundmann
Viktor SchengelAldo Bihac
Mathias FrenzelKarl
Achmed Kersten BlockLudger
Pascal PatillaudPasqual
Kevin BembristaKevin
Nina Louisa FischerKirsten
Steven SchlüterSteven
Jérôme GranzowJohannes
Axel WernerFensterputzer
Tobias Schenke
  
Produktionsfirma:Bioskop-Film GmbH (München)
in Co-Produktion mit:Shorts Production GmbH (Potsdam), Studio Babelsberg Independents (Potsdam-Babelsberg), Starhaus Filmproduktion GmbH (München), Ostdeutscher Rundfunk Brandenburg (ORB) (Potsdam-Babelsberg)
Produzent:Eberhard Junkersdorf
Co-Produzent:Ulrich Limmer, Kirsten Sohrauer, Ulrich Limmer, Dr. Rainer Kölmel, Cooky Ziesche, Arthur Hofer
Ausführender Produzent:Dietmar Güntsche
Herstellungsleitung:Peter Hartwig
Produktionsleitung:Anja Firmenich
Dreharbeiten:17.07.1999-21.08.1999: Berlin
Erstverleih:Arthaus Filmverleih GmbH, München
Filmförderung:Filmboard Berlin-Brandenburg GmbH (Potsdam), MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH (Stuttgart)
Länge:2459 m, 90 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Eastmancolor, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 31.10.2000, 86266, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (CA): 15.09.2000, Toronto, IFF;
Erstaufführung (DE): 28.10.2000, Hof, Internationale Filmtage;
Kinostart (DE): 25.01.2001;
TV-Erstsendung: 13.01.2007 [Bayern 3]

Titel

Originaltitel (DE) alaska.de

Fassungen

Original

Länge:2459 m, 90 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Eastmancolor, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 31.10.2000, 86266, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (CA): 15.09.2000, Toronto, IFF;
Erstaufführung (DE): 28.10.2000, Hof, Internationale Filmtage;
Kinostart (DE): 25.01.2001;
TV-Erstsendung: 13.01.2007 [Bayern 3]
 

Auszeichnungen

Deutscher Filmpreis 2001
Lola, Beste Regie
Lola, Bester Schnitt
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (3)

Materialien

Besucherzahlen

59.776 (Stand: 2002), Quelle: FFA

Literatur

KOBV-Suche