Alles für Dich mein Schatz

Alles für Dich mein Schatz

BR Deutschland 1954, Spielfilm

Inhalt

Viele Jahre hat Herr Schmied in Berlin gewohnt, heute lebt er in Westdeutschland. Aber das Heimweh plagt den Alt-Berliner so sehr, dass er sich entschließt, einen Tag in der geteilten Stadt zu verbringen und nach langer Zeit endlich mal wieder ein wenig Berliner Luft zu schnuppern.

Kaum angekommen, ist er wieder gefangen von der Atmosphäre der Metropole, ihrem Charme und ihrer Lebendigkeit. Nach einer Rundfahrt durch die Stadt und einem vergnüglichen Spaziergang über den Rummel lernt Schmied eine pfiffige Rundfunkreporterin kennen – damit wird der Berlin-Besuch zum Abenteuerurlaub, denn die Dame schleift ihn ins Funkhaus, in dessen endlosen Gängen und zahllosen Aufnahmeräumen Schmied einiges erlebt. Seine Ehefrau weiß davon aber nichts ...
Als sich Schmieds Kurzurlaub dem Ende zuneigt, ist er zwar alles andere als erholt – trotzdem ist er fest entschlossen, wieder nach Berlin zu leben.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Georg A. Profé
Drehbuch:Georg A. Profé
Kamera:Arndt von Rautenfeld
Standfotos:Helmuth Rudolf
Bauten:Hans Luigi, Gabriel Pellon
Maske:Willi Nixdorf, Eva Schreckling
Kostüme:Neue Theaterkunst GmbH (Berlin/West)
Schnitt:Georg A. Profé
Ton:Erwin Tews, Hermann Dankert
Musik:Robert Stolz, Rudolf Nelson, Heinz Hanhausen, Heinrich Riethmüller
Dirigent:Werner Herlberg
Musik-Ausführung:Heinrich Riethmüller (Hammond-Orgel)
  
Darsteller: 
Marina RiedRundfunkreporterin
Wulf RittscherHerr Schmied
Inge Drexel
Ilse Fröhlich
Gerty Godden
Ilse Hülper
Elfriede Jerra
Erika Matejko
Josef-Peter Burgwinkel
Gerd Frickhöffer
Axel Monjé
Peter Manuel
Ralph Peters
Heinrich RiethmüllerHammond-Orgel-Spieler
Micky Weiß
Liselotte KösterTänzerin
Jockel StahlTänzer
Friedel HerfurthTänzerin
Rainer KöchermannTänzer
  
Produktionsfirma:Georg A. Profé-Produktion (Berlin)
Produzent:Georg A. Profé
Produktionsleitung:Gerhard Reetz, Ernst Schwalb
Aufnahmeleitung:William Neugebauer, Wilhelm Marchand
Dreharbeiten:07.07.1954-23.08.1954: Berlin/West (Ruhleben u.a.)
Erstverleih:Isaria-Film-Verleih KG (München), Flora-Film Ewald Kratzmann (Hamburg), Lyra-Film Jost Hennen (Düsseldorf), Karl Weide Film-Verleih (Berlin/West)
Länge:2150 m, 79 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 16.09.1954, 08491, Jugendgeeignet / Jugendfördernd
Aufführung:Uraufführung (DE): 01.10.1954, Frankfurt am Main

Titel

Originaltitel (DE) Alles für Dich mein Schatz
weitere Schreibweise Alles für Dich, mein Schatz

Fassungen

Original

Länge:2150 m, 79 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 16.09.1954, 08491, Jugendgeeignet / Jugendfördernd
Aufführung:Uraufführung (DE): 01.10.1954, Frankfurt am Main
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche