Alles für Gloria

Alles für Gloria

Deutschland 1941, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Regine Möbius hat von ihrem Onkel die Leitung der Schallplattenfirma "Gloria" übernommen. Sie liebt den Produktionsleiter Dr. Herbert Gerlach. Der schlägt ihr vor, das Gesangsduo Anita und Fernando Rodino unter Vertrag zu nehmen und fährt nach Neapel, um dort den Versuch zu unternehmen, die launische Anita zu einem Dreijahresvertrag zu überreden. Derweil erscheint der Manager der Rodinos bei Regine und warnt sie vor dem eifersüchtigen Fernando, der nach Neapel fahren und vermeintliche Liebhaber seiner Verlobten erschießen will. Besorgt reist Regine nun ebenfalls nach Neapel, kommt dort allerdings zu dem Schluss, dass Herbert und Anita tatsächlich eine Affäre haben... Lustspiel.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Carl Boese
Drehbuch:Fritz Rau, Mila de la Chapelle, Johannes Riemann, Carl Boese
Kamera:Eduard Hoesch
Schnitt:Willy Zeyn jun.
Musik:Anton Profes
  
Darsteller: 
Laura SolariDirektorin Regine Moebius
Johannes RiemannProduktionsleiter Dr. Herbert Gerlach
Leo SlezakKammersänger Otto Moebius
Henry LorenzenAufnahmeleiter Max Egon Schuster-Köhler
Erika HelmkeErika Schuster-Köhler
O. E. HasseAufsichtsratsvorsitzender Dr. Heinz Vollmer
Lizzi WaldmüllerSängerin Anita Rodino
Hans FidesserSänger Fernando Rodino
Hermann PfeifferManager Momber
Herbert WeißbachAkustiker Wiesel
Harald Föhr-WaldeckLehrling Erich
Bert Schmidt-MorisLehrling Viktor
Walter LadengastAufnahmeingenieur
Riccardo GaronneAufnahmeleiter
Gerda Beckmann
  
Produktionsfirma:Deka-Film GmbH (Berlin)

Alle Credits

Regie:Carl Boese
Drehbuch:Fritz Rau, Mila de la Chapelle, Johannes Riemann, Carl Boese
hat Vorlage:Alfred Möller, Hans Lorenz (Bühnenstück "Intermezzo am Abend")
Kamera:Eduard Hoesch
Standfotos:Walter Weisse
Bauten:Willy Schiller, Giorgio Pinzauti
Schnitt:Willy Zeyn jun.
Ton:Erich Leistner
Musik:Anton Profes
Gesang:Hans Fidesser
Liedtexte:Hans Fritz Beckmann
  
Darsteller: 
Laura SolariDirektorin Regine Moebius
Johannes RiemannProduktionsleiter Dr. Herbert Gerlach
Leo SlezakKammersänger Otto Moebius
Henry LorenzenAufnahmeleiter Max Egon Schuster-Köhler
Erika HelmkeErika Schuster-Köhler
O. E. HasseAufsichtsratsvorsitzender Dr. Heinz Vollmer
Lizzi WaldmüllerSängerin Anita Rodino
Hans FidesserSänger Fernando Rodino
Hermann PfeifferManager Momber
Herbert WeißbachAkustiker Wiesel
Harald Föhr-WaldeckLehrling Erich
Bert Schmidt-MorisLehrling Viktor
Walter LadengastAufnahmeingenieur
Riccardo GaronneAufnahmeleiter
Gerda Beckmann
  
Produktionsfirma:Deka-Film GmbH (Berlin)
Herstellungsleitung:Rüdiger von Hirschberg
Aufnahmeleitung:Ernst Mattner, Raffaele Delago
Dreharbeiten:05.05.1941-08.1941: Capri, Neapel, Vesuv; Cinecittà Rom
Erstverleih:Conrad Urban Film-Vertrieb und Verleih (Berlin), Deutschland-Film GmbH (Frankfurt am Main + Düsseldof + München), Ringfilm Verleih und Vertriebs GmbH (Wien)
Länge:2572 m, 94 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 23.10.1941, B.56049, Jugendfrei ab 14 Jahre
Aufführung:Uraufführung (DE): 25.10.1941, Gotenhafen

Titel

Originaltitel (DE) Alles für Gloria

Fassungen

Original

Länge:2572 m, 94 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 23.10.1941, B.56049, Jugendfrei ab 14 Jahre
Aufführung:Uraufführung (DE): 25.10.1941, Gotenhafen
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Literatur

KOBV-Suche