Als Unku Edes Freundin war...

Als Unku Edes Freundin war...

DDR 1980, Spielfilm

Inhalt

Eine Geschichte aus dem Berlin der zwanziger Jahre. Ede Sperling, Sohn eines Arbeitslosen, lernt Unku kennen, als die Zigeuner in die Stadt einziehen, um sich mit Darbietungen auf dem Rummel ihren Lebensunterhalt zu verdienen, was ihnen jedoch verwehrt wird. Vater Sperling und auch Edes Kumpane beargwöhnen diese Verbindung, behaftet mit den gängigen Vorurteilen gegenüber Zigeunern. Ede wird Zeitungsjunge, wobei ihm Unku mit Pferd und Wagen hilft. Die anderen Zeitungsjungen verhöhnen ihn deswegen. Ede muss ungedingt ein Fahrrad haben, um wieder anerkannt zu sein. Unku hilft auf ihre Weise, ergaunert Geld auf dem Rummelplatz und scheint damit die Vorurteile der Erwachsenen zu bestätigen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Helmut Dziuba
Drehbuch:Helmut Dziuba
Kamera:Helmut Bergmann
Schnitt:Christa Helwig
Musik:Christian Steyer
  
Darsteller: 
Axel LinderEde
Jacqueline OdyUnku
Michael FalkenhagenMax
Nina StaritzLisa
Tom JahnSchaljapin
Hardy KordianRollmopswilly
Steffen SalichOrje
Ingo KleinleinBlonde
Frank Berge1. Zeitungsjunge
René Bierbaum2. Zeitungsjunge
Dirx Brennemann3. Zeitungsjunge
Knuth Buchholz4. Zeitungsjunge
Matthias Fuchs5. Zeitungsjunge
Olaf Kubach6. Zeitungsjunge
Mario Liske7. Zeitungsjunge
Mathias Schneider8. Zeitungsjunge
Andreas Westphäling9. Zeitungsjunge
Torsten Wöhlecke10. Zeitungsjunge
Mike Weinhold11. Zeitungsjunge
Martin TrettauEdes Vater
Christoph EngelIngenieur Ötz
Lotte LoebingerZigeuneroma
Gertraut LastKlatschtante
Christa LöserWürfelbudenfrau
Fritz BartholdKarussellbesitzer
Gerd GrasseHeinrich
Wolfram HandelSchröder
Wolfgang JasterAusrufer
Victor KeuneMann an Würfelbude
Heinz Klevenow jun.Onkel Nucki
Gerd KlischRinger
Günther PolensenMann
Harry MerkelMattel
Arnim MühlstädtPlatzwart
Eckhard MüllerRinger
Hans-Dieter SchlegelRegisseur
Bodo SchmidtEmilio
Ralf-Friedrich VoßKrüger
Dagmar HenkelDiva
Rudolf FrickauFahrradverkäufer
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Berlin")

Alle Credits

Regie:Helmut Dziuba
Regie-Assistenz:Peter Schmitz
Drehbuch:Helmut Dziuba
Szenarium:Hans Albert Pederzani
hat Vorlage:Alex Wedding (Motive des Kinderbuches "Ede und Unku")
Dramaturgie:Anne Pfeuffer
Kamera:Helmut Bergmann
Kamera-Assistenz:Andreas Walle
Standfotos:Siegfried Skoluda
Bauten:Harry Leupold
Bau-Ausführung:Regina Fritsche
Maske:Willi Gesche, Waltraud Dietze
Kostüme:Joachim Dittrich
Schnitt:Christa Helwig
Ton:Klaus Tolstorf
Mischung:Christfried Sobczyk
Musik:Christian Steyer
  
Darsteller: 
Axel LinderEde
Jacqueline OdyUnku
Michael FalkenhagenMax
Nina StaritzLisa
Tom JahnSchaljapin
Hardy KordianRollmopswilly
Steffen SalichOrje
Ingo KleinleinBlonde
Frank Berge1. Zeitungsjunge
René Bierbaum2. Zeitungsjunge
Dirx Brennemann3. Zeitungsjunge
Knuth Buchholz4. Zeitungsjunge
Matthias Fuchs5. Zeitungsjunge
Olaf Kubach6. Zeitungsjunge
Mario Liske7. Zeitungsjunge
Mathias Schneider8. Zeitungsjunge
Andreas Westphäling9. Zeitungsjunge
Torsten Wöhlecke10. Zeitungsjunge
Mike Weinhold11. Zeitungsjunge
Martin TrettauEdes Vater
Christoph EngelIngenieur Ötz
Lotte LoebingerZigeuneroma
Gertraut LastKlatschtante
Christa LöserWürfelbudenfrau
Fritz BartholdKarussellbesitzer
Gerd GrasseHeinrich
Wolfram HandelSchröder
Wolfgang JasterAusrufer
Victor KeuneMann an Würfelbude
Heinz Klevenow jun.Onkel Nucki
Gerd KlischRinger
Günther PolensenMann
Harry MerkelMattel
Arnim MühlstädtPlatzwart
Eckhard MüllerRinger
Hans-Dieter SchlegelRegisseur
Bodo SchmidtEmilio
Ralf-Friedrich VoßKrüger
Dagmar HenkelDiva
Rudolf FrickauFahrradverkäufer
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Berlin")
Produktionsleitung:Walter Kronenthal
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:1980 m, 72 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Orwocolor, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 03.04.1981, Berlin, Kosmos

Titel

Originaltitel (DD) Als Unku Edes Freundin war...

Fassungen

Original

Länge:1980 m, 72 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Orwocolor, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 03.04.1981, Berlin, Kosmos