Am seidenen Faden

Am seidenen Faden

Deutschland 1998-2004, Dokumentarfilm

Inhalt

Der Dokumentarfilm schildert das Leben des Pärchens Boris und Katharina. Nachdem der Cellist Boris einen schweren Schlaganfall erlitten hat, hält die Filmemacherin Katharina mit ihrer DV-Kamera ihre gemeinsamen Versuche fest, mit der neuen, überaus schwierigen Situation zurechtzukommen. Denn es stellt sich heraus, dass der Schlaganfall nicht nur Boris′ Gehirn attackiert hat, sondern dass in der Folge auch alle Sicherheiten im persönlichen und sozialen Bereich in Mitleidenschaft gezogen werden.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Katharina Peters
Co-Regie:Uwe Gränitz (Sprach-Regie)
Drehbuch:Katharina Peters
Dramaturgie:Friederike Anders
Kamera:Katharina Peters (DV), Christopher Rowe (DV + 35mm), Roger Heeremann (zusätzlich DV)
Kamera-Assistenz:Günther Uttendorfer (35mm), Roger Heeremann (35mm), James Carmen (35mm)
Licht:Börres Weiffenbach
Ausstattung:Anette Jünger, Katharina Peters, Gerhard Prückner, Andreas Niederhäusern, Christian Walter, Alex Kopp
Maske:Holger Brock
Kostüme:Gizella Koppány, Anja Müller, Ursula Peters
Schnitt:Petra Heymann (1. Rohschnittfassung), Marian Bichler (2. Rohschnittfassung), Friederike Anders
Ton-Schnitt:Christian Riegel, Sonja Geilen
Ton-Design:Boris Baberkoff
Ton:Mario Michael Jaenicke, Lothar Mankewitz
Mischung:Holger Lehmann
Musik:Boris Baberkoff
Mitwirkung:Boris Baberkoff, Katharina Peters
Sprecher:Katharina Peters
Produktionsfirma:Katharina Peters Filmproduktion (Berlin)
in Co-Produktion mit:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz)
Produzent:Katharina Peters
Redaktion:Burkhard Althoff
Produktionsleitung:Gamma Bak
Aufnahmeleitung:Madeleine Senfft von Pilsach
Dreharbeiten:: Berlin, New York
Erstverleih:Edition Salzgeber & Co. Medien GmbH (Berlin)
DVD-Erstanbieter:Edition Salzgeber & Co. Medien GmbH (Berlin)
Filmförderung:Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), FilmFörderung Hamburg GmbH (Hamburg), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin), Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur - Künstlerinnenförderung (Berlin)
Länge:3124 m, 114 min
Format:35mm + DV, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 22.08.2005, 103427, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 21.10.2004, Leipzig, IFF;
Kinostart (DE): 05.10.2005;
TV-Erstsendung: 09.05.2006, ZDF

Titel

Originaltitel (DE) Am seidenen Faden

Fassungen

Original

Länge:3124 m, 114 min
Format:35mm + DV, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 22.08.2005, 103427, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 21.10.2004, Leipzig, IFF;
Kinostart (DE): 05.10.2005;
TV-Erstsendung: 09.05.2006, ZDF
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (2)

Besucherzahlen

25.579 (Stand: September 2009)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche