Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln gehn

Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln gehn

BR Deutschland 1961, Spielfilm

Inhalt

Albert und Corinna verbringen ihren gemeinsamen Urlaub an der malerischen Küste Dalmatiens - für Albert das Paradies auf Erden, hier kann er sich beim Angeln von seinem Alltagsstress erholen. Doch Corinna langweilt sich und beschließt, ihre engsten Freunde einzuladen. Als dann jedoch dutzende urlaubswütiger "Freunde" das ruhige Strandleben stören, sieht sich Albert gezwungen, zu radikalen Gegenmaßnahmen zu greifen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Franz Marischka
Drehbuch:Helmuth M. Backhaus, Franz Marischka
Kamera:Gerhard Krüger
Schnitt:Margot Jahn
Musik:Bojan Adamic
  
Darsteller: 
Vivi BachUlla, die Prinzessin
Adrian HovenHorst, der Scheidungsanwalt
Elma KarlowaCorinna, Alberts Frau
Claus BiederstaedtPaul, der Geschiedene
Chris HowlandAndrew, der Lord
Harald JuhnkeAlbert, der Angler
Corny CollinsRenate Ackermann, die Intellektuelle
Karin DorGeorgie Hagen, die Sprachstudentin
Heli FinkenzellerAlice Ackermann, die Neureiche
Walter GrossEgon Ackermann, der Neureiche
Edith HanckeMinna, die Köchin
Bill RamseyBilly, ein Musiker
Rex GildoTommy, der Musiker
Kurt GrosskurthHimberger, Evelyns Vater
Gerti GordonEvelyn Himberger
Beppo BremVerkehrsschutzmann
Annette GrauMarianne, die Geschiedene
Dany MannSusi, die Nachtbarbesitzerin
Horst NaumannPeter, der Sprachlehrer
Mario del MariusHilfspolizist
  
Produktionsfirma:Piran-Film + Televisions GmbH (Stuttgart)
Produzent:Alfred Bittins

Alle Credits

Regie:Franz Marischka
Regie-Assistenz:Ernst Hofbauer
Drehbuch:Helmuth M. Backhaus, Franz Marischka
hat Vorlage:Hans Billian
Kamera:Gerhard Krüger
Kamera-Assistenz:Erich Mier
Ausstattung:Niko Matul (Szenenbild)
Maske:Lydia Braatz
Kostüme:Helga Billian
Schnitt:Margot Jahn
Ton:Franjo Jurjec, Georg Drechsler
Choreografie:Mario del Marius
Musik:Bojan Adamic
  
Darsteller: 
Vivi BachUlla, die Prinzessin
Adrian HovenHorst, der Scheidungsanwalt
Elma KarlowaCorinna, Alberts Frau
Claus BiederstaedtPaul, der Geschiedene
Chris HowlandAndrew, der Lord
Harald JuhnkeAlbert, der Angler
Corny CollinsRenate Ackermann, die Intellektuelle
Karin DorGeorgie Hagen, die Sprachstudentin
Heli FinkenzellerAlice Ackermann, die Neureiche
Walter GrossEgon Ackermann, der Neureiche
Edith HanckeMinna, die Köchin
Bill RamseyBilly, ein Musiker
Rex GildoTommy, der Musiker
Kurt GrosskurthHimberger, Evelyns Vater
Gerti GordonEvelyn Himberger
Beppo BremVerkehrsschutzmann
Annette GrauMarianne, die Geschiedene
Dany MannSusi, die Nachtbarbesitzerin
Horst NaumannPeter, der Sprachlehrer
Mario del MariusHilfspolizist
  
Produktionsfirma:Piran-Film + Televisions GmbH (Stuttgart)
Produzent:Alfred Bittins
Produktionsleitung:Alfred Bittins, Michael Bittins, Stanko Rapé
Erstverleih:Constantin Film GmbH (München)
Länge:2586 m, 94 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 06.10.1961, 26362, ab 12 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung: 13.10.1961 [Massenstart]

Titel

Originaltitel (DE) Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln gehn
sonstiger Titel Ein Leben wie im Paradies

Fassungen

Original

Länge:2586 m, 94 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 06.10.1961, 26362, ab 12 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung: 13.10.1961 [Massenstart]
 

Übersicht

Bestandskatalog

Verfügbarkeit

Fotogalerie

Alle Fotos (6)

Materialien

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

20.02.2009 | 16:07 Uhr

Literatur

KOBV-Suche