Amok

Amok

DDR 1984, Kurz-Dokumentarfilm

Inhalt

Dokumentarfilm über den bis dato folgenschwersten Amoklauf in der Geschichte der USA, bei dem der Armee-Veteran James Huberty bei San Diego 21 Menschen tötete und 19 weitere verwundete. Der Film legt den Schwerpunkt auf den medialen Umgang mit dem Verbrechen und fragt nach Verbindungen zwischen der Tat und dem Vietnamkrieg.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Titel

Originaltitel (DD) Amok

Fassungen

Original

Länge:384 m, 14 min
Format:35mm
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:Erstaufführung (DD): 06.09.1985