Anatomie 2

Anatomie 2

Deutschland 2002, Spielfilm

Inhalt

Die Fortsetzung des Erfolgs-Thrillers "Anatomie" von 1999: Jo absolviert in einem renommierten Berliner Krankenhaus sein Praktikum als Arzt. Dabei bedrückt ihn nicht nur der Stress im Klinikum und die fehlende Nähe zu den Patienten, sondern vor allem die Sorge um seinen an einer schweren Muskelkrankheit leidenden Bruder Willi, dem er als forschender Arzt helfen will.

Professor Müller-LaRousse ist von Jos Forschungen im Bereich der Neurochirurgie begeistert und lädt ihn zu seiner elitären Forschergruppe ein. Dort wird er von den Fachleuten Viktoria, Sven und Hagen freundlich aufgenommen, und erst spät entdeckt Jo, dass es sich dabei um eine Gruppe der berüchtigten Antihippokraten handelt. Deren Selbstversuche mit implantierten künstlichen Muskeln begeistern Jo zunächst, der hier auch für seinen Bruder Hilfe sieht – bald jedoch bemerkt er, dass er sich auf ein mörderisches Spiel eingelassen hat.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Stefan Ruzowitzky
Drehbuch:Stefan Ruzowitzky
Kamera:Andreas Berger
Steadicam:Tilman Büttner
Production Design:Ulrika von Vegesack
Art Director:Christian Martin Goldbeck (Bauten)
Maske:Stephanie Hilke, Jens Bartram
Spezial-Maske:Eileen Kastner-Lelago, Birger Laube, Joachim Grüninger (Masken-Effekte)
Frisuren:Jeanette-Nicole Latzelsberger
Schnitt:Hans Funck
Ton-Schnitt:Christoph von Schönburg (Geräusche)
Ton-Design:Dirk Jacob
Ton:Manfred Banach
Mischung:Max Rammler-Rogall
Stunt-Koordination:Mac Steinmeier, Rainer Werner
Musik:Marius Ruhland
  
Darsteller: 
Barnaby MetschuratJo Hauser
Herbert KnaupProf. Müller-LaRousse
Heike MakatschViktoria
Roman KnižkaHagen
Wotan Wilke MöhringGregor
Frank GieringSven
Rosie AlvarezLee
Franka PotentePaula Henning
Rosel ZechDr. Bamberg
August DiehlBenny
Felix KramerKurt
Sebastian NakajewWulf
Joachim BissmeierDr. Schinder
Hanno KofflerWilli Hauser
Boris PietschManfred Richter
Mirjam HellerVerwaltungsassistentin
Christine HarbortOberschwester
Sönke MöhringMannschaftskapitän
Frank GieringSven Lemke
Werner HaindlKriminalbeamter
Torsten BuchsteinerProlo-Fan
  
Produktionsfirma:Deutsche Columbia Pictures Filmproduktion GmbH (Berlin), Claussen + Wöbke Filmproduktion GmbH (München-Geiselgasteig)
Produzent:Andrea Willson, Jakob Claussen, Thomas Wöbke
Herstellungsleitung:Claudia Loewe, Uli Putz
Dreharbeiten:04.03.2002-15.04.2002: Berlin, München
Erstverleih:Columbia TriStar Film GmbH (Berlin)
Filmförderung:FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Bayerischer Bankenfonds (BBF) (München), Filmboard Berlin-Brandenburg GmbH (Potsdam), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin)
Länge:2766 m, 101 min
Format:s35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 07.01.2003, 92714, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung / Kinostart: 06.02.2003

Titel

Originaltitel (DE) Anatomie 2

Fassungen

Original

Länge:2766 m, 101 min
Format:s35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 07.01.2003, 92714, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung / Kinostart: 06.02.2003
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (14)

Materialien

Besucherzahlen

718.935 (Stand: 2003), Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Filme

Literatur

KOBV-Suche