Arisha, der Bär und der steinerne Ring

Arisha, der Bär und der steinerne Ring

Deutschland 1992, Kurz-Spielfilm

Inhalt

Kurzfilm um den Berliner Bär, der "seine" Stadt verlässt und von zwei Russinnen als Chauffeur angestellt wird. Außerdem mit von der Partie bei der Reise ans Meer: ein Weihnachtsmann, der Weihnachten nicht leiden kann sowie eine vietnamesische Familie.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Wim Wenders
Drehbuch:Wim Wenders
Kamera:Jürgen Jürges
Schnitt:Peter Przygodda
Musik:Laurent Petitgand
  
Darsteller: 
Rüdiger VoglerBär
Anna VrońskayaFrau
Arina VoznenskaKind
Wim WendersWeihnachtsmann
Gong Hong TruongVietnamese
Nam Ha NguyenVietnamesin
Thi HoaKind
Peter Solic1. Flüchtling
Lelic Almir2. Flüchtling
Milko Semren3. Flüchtling
Dado Jungic4. Flüchtling
Teo Cehaic5. Flüchtling
Emila Kazic6. Flüchtling
Lierka Becirevic7. Flüchtling
Hasan Arslan8. Flüchtling
Yusuf Islamoglu9. Flüchtling
Sisman Mustafa10. Flüchtling
Zekiye Sevin11. Flüchtling
  
Produktionsfirma:Wim Wenders Produktion (Berlin)
Produzent:Wim Wenders

Alle Credits

Regie:Wim Wenders
Regie-Assistenz:Scott Kirby
Script:Caroline Veyssière
Drehbuch:Wim Wenders
Kamera:Jürgen Jürges
Kamera-Assistenz:Siegmar Brüggenthies
Material-Assistenz:Donata Schmidt
Licht:Jürgen Bosse
Kamera Sonstiges:Wolfgang Dinslage (Video)
Requisite:Gonda Hinrichs, Andreas Schürmeyer
Bühne:Claus Gerling, Peter Kosel (Assistenz), Bernd Schultz (Assistenz)
Maske:Christine Atar
Kostüme:Esther Walz
Schnitt:Peter Przygodda
Schnitt-Assistenz:Anne Schnee, Leni Savietto-Pütz
Ton:Gunther Kortwich
Ton-Assistenz:Andreas Walter
Geräusche:Karl-Heinz Reiber
Mischung:Hartmut Eichgrün
Ton Sonstiges:Gunther Kortwich (Ton-Überspielung), Hubert Henle (Dolby-Beratung)
Musik:Laurent Petitgand
  
Darsteller: 
Rüdiger VoglerBär
Anna VrońskayaFrau
Arina VoznenskaKind
Wim WendersWeihnachtsmann
Gong Hong TruongVietnamese
Nam Ha NguyenVietnamesin
Thi HoaKind
Peter Solic1. Flüchtling
Lelic Almir2. Flüchtling
Milko Semren3. Flüchtling
Dado Jungic4. Flüchtling
Teo Cehaic5. Flüchtling
Emila Kazic6. Flüchtling
Lierka Becirevic7. Flüchtling
Hasan Arslan8. Flüchtling
Yusuf Islamoglu9. Flüchtling
Sisman Mustafa10. Flüchtling
Zekiye Sevin11. Flüchtling
  
Produktionsfirma:Wim Wenders Produktion (Berlin)
Produzent:Wim Wenders
Executive Producer:Jolanda Darbyshire, Katsumi Yutani
Line Producer:Michael Schwarz
Produktionsleitung:Karsten Brünig
Aufnahmeleitung:Anton Rey
Produktions-Assistenz:Nora Wischnat
Produktions-Koordination:Claudia Bade, Uwe Kossmann
Dreharbeiten:1992: Berlin und Umgebung, Rügen [Herbst]
Länge:29 min
Format:35mm + Video H8, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby Stereo
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 03.04.2001, 87367, ohne Altersbeschränkung
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 26.12.1995, ZDF

Titel

Originaltitel (DE) Arisha, der Bär und der steinerne Ring

Fassungen

Original

Länge:29 min
Format:35mm + Video H8, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby Stereo
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 03.04.2001, 87367, ohne Altersbeschränkung
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 26.12.1995, ZDF
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche