Asterix in Amerika

Asterix in Amerika

Deutschland 1991-1994, Animationsfilm

Inhalt

Um die Kampfkraft der Gallier zu schwächen, lässt Cäsar deren Druiden entführen. Asterix und Obelix werden mit der Rettungsmission beauftragt. Die Verfolgung der römischen Galeere, auf der Miraculix gefangen gehalten wird, führt die Freunde bis nach Amerika.

Dort müssen sie eine Reihe gefährlicher Abenteuer bestehen und sich mit wilden Büffeln und kriegerischen Indianern herumschlagen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Gerhard Hahn
Drehbuch:Thomas Platt, Ralph Rooster
Dialoge:Lyons Robin, Andrew Offiler, Bill Speers (Indianerdialoge)
Deutsche Dialoge:Pierre Peters-Arnolds
hat Vorlage:René Goscinny (Comic "Die Überfahrt"), Albert Uderzo (Comic "Die Überfahrt")
Stoff:Albert Uderzo, Pierre Tchernia
Kamera:Thorsten Falke, Barry Newton, Wolfgang Scharff
Storyboard:David Brewster, Juan C. Cerezo, Michael Ekbladh, Sahin Ersöz, Miquel Gaban, Andrew Knight, Rick Morrison, Enis Tahsin Özgür, Bill Speers, Teresa Valero, Antonio Zurera
Zeichnungen:Tobias Schwarz
Titel:Thomas Wilk (Trickatelier)
Animation:Bill Speers (Animation Director), Angel Izquierdo (Animation Director - Madrid), Michel Guerin (Background Supervisor), Alexander Borchert (3-D Computeranimation - "Pizza"-Opening-Sequenz), Monika Tuschek (3-D Computeranimation - "Pizza"-Opening-Sequenz), Gerald Gutschmidt (3-D Computeranimation - Technische Leitung), Gregor Lakner (3-D Computeranimation - Technische Leitung)
Schnitt:Ulrich Steinvorth
Negativ-Schnitt:Gabriele Trebitsch
Schnitt Sonstiges:Ulrich Steinvorth (Digital-Schnitt), Ringo Waldenburger (Digital-Schnitt)
Ton:Manfred Arbter
Geräusche:Harry Schnitzler, Max Hoskins
Mischung:Manfred Arbter
Spezialeffekte:Michael Ekbladh (Spezialeffekte-Überwachung), Robert "Carpet" Byrne (Spezialeffekte-Überwachung)
Musik:Harold Faltermeyer
Arrangement:Andi Slavik (Orchestrierung)
Musik Sonstiges:Uli Fisher (Musik-Mischung), Michael Strowig (Musik-Mischung), David Cooke (Musik-Mischung)
Sprecher:Harald Juhnke (Erzähler), Peer Augustinski (Asterix), Ottfried Fischer (Obelix), Ralf Wolter (Miraculix), Jochen Busse (Troubadix), Jürgen Scheller (Majestix), Kristiane Backer (Hatschi), Tommi Piper (Medizinmann), Michael Habeck (Lucullus), Andreas Mannkopff (Centurio), Thomas Reiner (Cäsar)
Produktionsfirma:Extrafilm Produktion GmbH (Berlin)
in Zusammenarbeit mit:Gerhard Hahn Filmproduktion (Berlin)
Produzent:Gerhard Hahn, Jürgen Wohlrabe
Executive Producer:Gerhard Hahn
Line Producer:Christa Kistner
Produktionsleitung:Jürgen Polaszek
Aufnahmeleitung:Ciara Breslin, Jacqui Davies, Lucia Gomez, Elena Gómez
Produktions-Koordination:Helle Hansen, Steve Kellener, Chris Doyle (Madrid)
Dreharbeiten:1991-1994:
Erstverleih:Jugendfilm-Verleih GmbH, Berlin
Späterer Verleih:Kinowelt Filmverleih GmbH (Leipzig) (2003)
Video-Erstanbieter:Kinowelt Home Entertainment GmbH (Leipzig)
DVD-Erstanbieter:Kinowelt Home Entertainment GmbH (Leipzig)
Filmförderung:Berliner Filmförderung (Berlin), Filmboard Berlin-Brandenburg, Potsdam, Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin)
Länge:81 min bei 25 b/s
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Dolby Stereo SR
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 10.11.2003, 71978, ohne Altersbeschränkung
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 06.07.1996, Premiere

Titel

Originaltitel (DE) Asterix in Amerika
DVD-Titel Asterix in Amerika. Die checken aus, die Indianer

Fassungen

Original

Länge:81 min bei 25 b/s
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Dolby Stereo SR
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 10.11.2003, 71978, ohne Altersbeschränkung
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 06.07.1996, Premiere
 

Prüffassung

Länge:2316 m, 85 min
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 12.09.1994, 71978, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
 
Länge:2309 m, 84 min
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 27.06.2003, 71978 [2. FSK-Prüfung]
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Besucherzahlen

49.971 (Stand: 2003), Quelle: FFA

Literatur

KOBV-Suche