Aus dem Stand

Aus dem Stand

Deutschland 2010, Kurz-Spielfilm

Inhalt

Der junge Sicherheitsmann Simon wird auf dem Heimweg von einer Mädchenbande verprügelt. Sein Leben und Selbstbild geraten völlig aus dem Gleichgewicht, aber er versucht weiterzumachen, als sei nichts geschehen. Doch aus Angst und Scham erwächst eine unerträgliche Situation, bis es für ihn nur eine Lösung gibt, um seine Ordnung wieder herzustellen.


Quelle: Internationale Hofer Filmtage 2010

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Jan Paul Bachmann
Kamera:Janis Mazuch
Kamera-Assistenz:Jesse Mazuch
Ausstattung:Yasmine Kalla Akwa (Szenenbild)
Maske:Jessica Wölfl, Jenny Uhlig (SFX)
Kostüme:Jessica Wölfl
Schnitt:Jonas Heicks
Ton-Design:Jan Paul Bachmann
Ton:Robin Cornelissen, Carsten Hudasch, Hendrik Nölle, Stephan Bergmann
Musik:Jan Paul Bachmann
  
Darsteller: 
Dennis PrinzSimon Bender
Sara AppenrothAndrea
Luana BellinghausenJenny
Thomas ClemensMartin Lauter
Wilma EllesInes
Thomas Balou MartinChristian
Theo PfeiferObdachloser
Ivan RobertVolker
Daniel WiemerMark Bender
Lolle SternTeenager
  
Produktionsfirma:Kunsthochschule für Medien (KHM) (Köln)
Aufnahmeleitung:Julia Keller
Dreharbeiten:: Köln
Länge:28 min
Format:HDcam, 1:1,78
Bild/Ton:Farbe, Dolby Stereo
Aufführung:Aufführung (DE): 27.10.2010, Hof, Internationale Filmtage

Titel

Originaltitel (DE) Aus dem Stand

Fassungen

Original

Länge:28 min
Format:HDcam, 1:1,78
Bild/Ton:Farbe, Dolby Stereo
Aufführung:Aufführung (DE): 27.10.2010, Hof, Internationale Filmtage
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche