Autopiloten

Autopiloten

Deutschland 2006/2007, Spielfilm

Inhalt

Auf den Schnellstraßen des Ruhrgebiets kreuzen sich die Wege von vier Menschen, die versuchen, ihrem längst verlorenen Wunschbild zu entsprechen.

Einer von ihnen ist Georg, der Trainer einer Fußball-Bundesliga-Mannschaft, die das am Abend stattfindende Pokalspiel gewinnen muss, wenn er seinen Job behalten will. Er steht kurz vor dem Rauswurf und muss feststellen, dass sich das Geschäft mitsamt seinen Mechanismen gegen ihn zu wenden beginnt. Dieter, der rasende TV-Reporter, ist Tag und Nacht auf der Jagd nach spektakulären Bildern. Zwar liebt er seinen Sohn, der bei seiner Ex-Frau Rita lebt, kümmert sich aber zu wenig um ihn. Ein gemeinsamer Tag und ein schreckliches Erlebnis bringen Vater und Sohn wieder näher zueinander.

Jörg, der bigotte Handelsvertreter für Badewannen-Lifte, treibt dagegen immer mehr in die Isolation und muss feststellen, dass er sein Doppelleben so nicht mehr aufrechterhalten kann. Er hat nicht nur Angst um seinen Arbeitsplatz; er steckt auch in seinem eigenen Leben fest. Und an diesem Tag scheint sich alles gegen ihn zu verschwören. Als Schlagersänger hat Heinz seine große Zeit bereits hinter sich. Er tritt mittlerweile nur noch bei Jubiläumsfeiern von Einkaufszentren und ähnlichen Veranstaltungen auf. Für seine Fans ist er zwar immer noch der Star. Doch er ist der Star einer vergangenen Zeit, und es wird für ihn zunehmend schwerer, die Fassade aufrechtzuhalten. Alle vier sind unsichere Helden, die versuchen durchzuhalten, bis der Druck schließlich doch zu groß wird …

Quelle: 57. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Bastian Günther
Regie-Assistenz:Vera Schmidt
Script:Markus Peters
Drehbuch:Bastian Günther
Kamera:Michael Kotschi
Kamera-Assistenz:Ricarda Hibbeln
Steadicam:Thomas Korda, Matthias Biber
Ausstattung:Dorothee von Bodelschwingh (Szenenbild)
Maske:Sonja Fischer
Kostüme:Almut Stier
Schnitt:Olaf Tischbier
Ton:Till Röllinghoff
Ton-Assistenz:Hunor Schauschitz
Casting:Anja Dihrberg, Kathrin Bessert
Musik:Bernd Begemann, Andreas Dörne, Jens Hafemann
  
Darsteller: 
Charly HübnerJörg
Wolfram KochDieter
Walter KreyeGeorg
Manfred ZapatkaHeinz
Susanne-Marie WrageRita
Christopher ReinhardtMalte
Charlotte BohningKathrin
Teresa HarderMarion
Regine SchröderPetra
Tilo NestKlaus
Harald KochVerlassener Mann
Michael AbendrothJochim
Thomas DouglasDaniel Kramer
Jürgen RißmannDrucker
Nicholas BodeuxManfred Heimann
Sybille SchedwillTochter
Wolfgang RüterCenter Manager
Christian TascheWirt
Markus ThoenesAssistent
Xhavit RathsmannDennis
Maya KoschmiederJenny
  
Produktionsfirma:Lichtblick Film- und Fernsehproduktion GmbH (Köln)
in Co-Produktion mit:Südwestrundfunk (SWR) (Stuttgart)
in Zusammenarbeit mit:Arte Deutschland TV GmbH (Baden-Baden)
Produzent:Joachim Ortmanns
Redaktion:Stefanie Groß (SWR), Georg Steinert (Arte)
Producer:Martin Heisler
Aufnahmeleitung:Levke Palm, Ingo Schlösser
Produktions-Koordination:Gabriele Simon
Dreharbeiten:05.09.2006-19.10.2006: Essen, Bochum, Dortmund, Duisburg
Filmförderung:Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf)
Länge:106 min
Format:Super16mm - Blow-Up 35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SR
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 20.11.2008, 116110, ab 6 Jahre
Aufführung:Uraufführung: 10.02.2007, Berlin, IFF - Perspektive Deutsches Kino;
TV-Erstsendung (DE FR): 08.03.2008, Arte

Titel

Originaltitel (DE) Autopiloten

Fassungen

Original

Länge:106 min
Format:Super16mm - Blow-Up 35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SR
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 20.11.2008, 116110, ab 6 Jahre
Aufführung:Uraufführung: 10.02.2007, Berlin, IFF - Perspektive Deutsches Kino;
TV-Erstsendung (DE FR): 08.03.2008, Arte
 

Übersicht

Verfügbarkeit

Fotogalerie

Alle Fotos (2)

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche