Bärenburger Schnurre

Bärenburger Schnurre

DDR 1956/1957, Spielfilm

Inhalt

Etwas fehlt den Kindern von Bärenburg an der Saale: ein Badeplatz. Sie schlagen dem Bürgermeister vor, einen Stadtstrand mit Sprungturm anzulegen, doch der lehnt ab. Er vertröstet die Schüler mit der Behauptung, den Bau eines richtigen Schwimmbades zu planen. Mit vorgeschobenem Mangel an Geld und Arbeitskräften verzögert er das Vorhaben immer weiter. Die Kinder laufen schließlich mit einer freiwilligen Helferschar auf – ohne Erfolg. Mit Unterstützung ihrer Eltern, des Stadtrats Müller und immer zahlreicherer Einwohner siegen sie aber schließlich doch noch über den behäbigen Bürokraten.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Ralf Kirsten
Drehbuch:Ralf Kirsten
Kamera:Horst E. Brandt
Schnitt:Hildegard Conrad
Musik:Günter Kochan
  
Darsteller: 
Paul HeidemannBürgermeister
Erika DunkelmannHansels Mutter
Harry HindemithHansels Vater
Doris AbeßerHansels Schwester
Kurt UllrichLehrer Möbius aus der Talschule
Helga GöringKarins Mutter
Eberhard KratzPförtner Bräsicke
Herbert Lange1. Volkspolizist
Fritz Stoewer2. Volkspolizist
Ellen PlessowPförtnerin
Walter E. FußFahrer des Bürgermeisters
Carl HamannNachtpförtner
Gerry WolffStadtrat Müller
Hans KleringStadtbaurat
Walter JupéStadtrat Wöllner
Anna-Maria BesendahlStadträtin für Volksbildung
Renate LudererLehrerin
Nico TuroffWirt
Rosemarie MenzelJunge Frau
Will JussenEin Kollege
Axel DietrichKind, Hansel
Christoph PichaKind, Peter
Elke Roeder-OehlertKind, Karin
Wolfgang SteinebachKind, Kurt
Jordi BanquéKind, Egon
Raimund MatuscheKind, Jochen
Michael OesterreichKind, Fritz
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg)

Alle Credits

Regie:Ralf Kirsten
Regie-Assistenz:Margarete Keufner
Drehbuch:Ralf Kirsten
Szenarium:Hermann Werner Kubsch
Dramaturgie:Ilse Langosch
Kamera:Horst E. Brandt
Kamera-Assistenz:Brigitte Wegener
Standfotos:Rudolf Meister
Bauten:Alfred Tolle
Bau-Ausführung:Hans-Jörg Mirr
Maske:Erich Haase, Barbara Schröder
Kostüme:Liane Schindler
Schnitt:Hildegard Conrad
Ton:Kurt Eppers
Musik:Günter Kochan
  
Darsteller: 
Paul HeidemannBürgermeister
Erika DunkelmannHansels Mutter
Harry HindemithHansels Vater
Doris AbeßerHansels Schwester
Kurt UllrichLehrer Möbius aus der Talschule
Helga GöringKarins Mutter
Eberhard KratzPförtner Bräsicke
Herbert Lange1. Volkspolizist
Fritz Stoewer2. Volkspolizist
Ellen PlessowPförtnerin
Walter E. FußFahrer des Bürgermeisters
Carl HamannNachtpförtner
Gerry WolffStadtrat Müller
Hans KleringStadtbaurat
Walter JupéStadtrat Wöllner
Anna-Maria BesendahlStadträtin für Volksbildung
Renate LudererLehrerin
Nico TuroffWirt
Rosemarie MenzelJunge Frau
Will JussenEin Kollege
Axel DietrichKind, Hansel
Christoph PichaKind, Peter
Elke Roeder-OehlertKind, Karin
Wolfgang SteinebachKind, Kurt
Jordi BanquéKind, Egon
Raimund MatuscheKind, Jochen
Michael OesterreichKind, Fritz
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg)
Produktionsleitung:Paul Ramacher
Aufnahmeleitung:Rudolf Kobosil, Horst Dau
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:2040 m, 75 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 10.02.1957

Titel

Originaltitel (DD) Bärenburger Schnurre

Fassungen

Original

Länge:2040 m, 75 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 10.02.1957