Balkan Traffic - Übermorgen Nirgendwo

Balkan Traffic - Übermorgen Nirgendwo

Deutschland / Österreich 2006/2007, Spielfilm

Inhalt

Der in Berlin lebende Serbe Zoki und sein Freund, der Bosnier Feti, nehmen einen heiklen Job an: Im Auftrag eines stadtbekannten bosnischen Verbrechers sollen sie dessen verstorbene Schwester von Berlin zurück in ihr Geburtsland Bosnien überführen – auf illegalem Weg, versteht sich. Auf den ersten Blick stellt die Mission kein großes Problem dar. Wenn da nicht die Polizistin Ulla wäre, die überzeugt ist, dass die junge Frau Opfer eines Mordes wurde. Um den Fall aufzuklären, legt sie sich anstelle der Leiche in den Sarg und reist mit Zoki und Feta über die Grenze. Natürlich fliegt der Schwindel auf – und damit beginnt ein aberwitziges Aufeinandertreffen ost- und westeuropäischer Mentalitäten. Bleibt freilich das Problem, wie die Freunde ihren Auftrag doch noch ausführen können, um sich nicht den Zorn des Gangsterclans zuzuziehen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Markus Stein, Milan V. Puzić
Drehbuch:Milan V. Puzić, Radoslav Pavkovic
Kamera:Rali Raltschev
Licht:Philipp Gerhardt
Ausstattung:John Colton (Szenenbild), Marcus Wellendorf (Szenenbild)
Maske:Helene Lang
Kostüme:Ingrid Leibezeder
Schnitt:Petra Zöpnek
Ton-Design:Daniel Weis, Sebastian Tesch, Ansgar Frerich
Ton:Max Vornehm
Mischung:Florian Beck, Eckart Goebel
Casting:Rita Waszilowics
Musik:Fritz Ostermayer (Überwachung)
  
Darsteller: 
Marko PustišekPeti
Vladimir PavicZoki
Petra Schmidt-SchallerUlla
Andreas Schmidt-SchallerHeiner
Ljubiša Lupo GrujcićDavor
Astrit AlihajdarajDragan
Mark ZakDamir
Milan GutovićRile / Gile
Helmut RühlDr. Gronsch
Heribert SasseRechtsanwalt
Andreas LustHerr Rodenkirchen
  
Produktionsfirma:Hoferichter & Jacobs Filmproduktion GmbH (Berlin), Lotus-Film GmbH (Wien)
in Zusammenarbeit mit:Jadran Film (Zagreb)
Produzent:Olaf Jacobs, Erich Lackner
Producer:Ursula Wolschlager, Virko Grubišić, Dunja Kustec
Produktionsleitung:Heino Herrenbrück, Peter Wirthensohn
Dreharbeiten:25.04.2006-09.06.2006: Berlin, Suhl, Split, Zagreb
Erstverleih:Hoferichter & Jacobs Filmproduktion GmbH (Berlin)
Späterer Verleih:Alpha Medienkontor GmbH (Weimar)
Filmförderung:Mitteldeutsche Medienförderung GmbH (MDM) (Leipzig), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), Filmfonds Wien (Wien), Österreichisches Filminstitut (ÖFI) (Wien), Österreichischer Rundfunk (ORF) (Wien), Eurimages (Brüssel), Media Programm der EU (Brüssel)
Länge:84 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Aufführung:Uraufführung (DE): 09.2007, Leipzig, Filmkunstmesse;
Kinostart (DE): 04.12.2008

Titel

Originaltitel (DE AT) Balkan Traffic - Übermorgen Nirgendwo
Arbeitstitel (AT) Balkan Traffic
Arbeitstitel (AT) Verliebt in eine Leiche

Fassungen

Original

Länge:84 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Aufführung:Uraufführung (DE): 09.2007, Leipzig, Filmkunstmesse;
Kinostart (DE): 04.12.2008
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (4)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche