Barcarole

Barcarole

Deutschland 1934/1935, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Im venezianischen Karneval des 19. Jahrhunderts wettet der Frauenheld Colloredo, dass er Giacinta, die keusche Gattin des Mexikaners Zubaran, in einer Nacht verführen könne. Als Zubaran das hört, schlägt er Colloredo einen halsbrecherischen Wetteinsatz vor: ein Duell, in dem der Gewinner den ersten Schuss frei hat. Colloredo indessen verliebt sich aufrichtig in Giacinta, und es gelingt ihm tatsächlich, ihr Herz zu erobern. Verführen lässt sie sich dennoch nicht. Um ihre Ehre zu wahren, gesteht Colloredo edelmütig seine Niederlage ein und stellt sich dem sicheren Tod durch Zubarans Kugel.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Gerhard Lamprecht
Drehbuch:Gerhard Menzel
Kamera:Friedl Behn-Grund
Schnitt:Arnfried Heyne
Musik:Hans-Otto Borgmann
  
Darsteller: 
Gustav FröhlichEugen Colloredo
Lída BaarováGiacinta Zubaran
Willy BirgelAlfredo Zubaran
Will DohmColloredos Freund Motta
Elsa WagnerGiacintas Dienerin Elvira
Hubert von MeyerinckFürst Lopuchin, genannt Lexi
Hilde HildebrandLena Ludovisca
Emilie UndaWirtin
Colette CorderKokette
Gerhard DammannAusternessender Taschendieb
Harry HardtHotelportier im "Imperial"
Borwin WalthKellner im "Imperial"
Michael von NewlinskiHotelportier
Ernst RotmundGondelverleiher
Otto StoeckelPapierbootverkäufer in Venedig
Georg VölkelSchauspieler
Walter DoerryFischverkäufer
Angelo Ferrari1. Gast bei Fürst Lopuchin
Erich Harden2. Gast bei Fürst Lopuchin
Ernst Waldow3. Gast bei Fürst Lopuchin
Werner Kepich4. Gast bei Fürst Lopuchin
Edgar Pauly5. Gast bei Fürst Lopuchin
Ludwig Trautmann6. Gast bei Fürst Lopuchin
Erwin Klietsch7. Gast bei Fürst Lopuchin
Richard Ludwig8. Gast bei Fürst Lopuchin
Wolfgang KleinJunger Mann in der Gondel
Olga SchaubSchauspielerin
Walter SteinwegMann mit Papierschiffchen
Rio NobileFeiernder Venezianer
Marlys VarenaKellnerin im "Imperial"
Hertha Arp
Arthur Grosse
Alexander Moissi
Kurt Seitz
Hedy Swedenburg
Doris Varena
Dora Zitzmann
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin) (Herstellungsgruppe Günther Stapenhorst)

Alle Credits

Regie:Gerhard Lamprecht
Regie-Assistenz:Gerhard Tandar
Drehbuch:Gerhard Menzel
Kamera:Friedl Behn-Grund
Kamera-Assistenz:Franz von Klepacki
Standfotos:Willi Klitzke
Bauten:Robert Herlth, Walter Röhrig
Requisite:Erich Düring, Heinz Schmidt
Bauten Sonstiges:Anton Weber (Hilfsarchitekt)
Maske:Wilhelm Weber, Maria Jamitzky
Kostüme:Arno Richter, Manon Hahn (Assistenz)
Garderobe:Karl August Strack, Erwin Rosentreter, Fritz Strack
Schnitt:Arnfried Heyne
Ton:Dr. Fritz Seidel
Musik:Hans-Otto Borgmann
Musikalische Vorlage:Jacques Offenbach (Melodien aus der Oper "Les contes de Hoffmann")
Liedtexte:Bruno Balz
  
Darsteller: 
Gustav FröhlichEugen Colloredo
Lída BaarováGiacinta Zubaran
Willy BirgelAlfredo Zubaran
Will DohmColloredos Freund Motta
Elsa WagnerGiacintas Dienerin Elvira
Hubert von MeyerinckFürst Lopuchin, genannt Lexi
Hilde HildebrandLena Ludovisca
Emilie UndaWirtin
Colette CorderKokette
Gerhard DammannAusternessender Taschendieb
Harry HardtHotelportier im "Imperial"
Borwin WalthKellner im "Imperial"
Michael von NewlinskiHotelportier
Ernst RotmundGondelverleiher
Otto StoeckelPapierbootverkäufer in Venedig
Georg VölkelSchauspieler
Walter DoerryFischverkäufer
Angelo Ferrari1. Gast bei Fürst Lopuchin
Erich Harden2. Gast bei Fürst Lopuchin
Ernst Waldow3. Gast bei Fürst Lopuchin
Werner Kepich4. Gast bei Fürst Lopuchin
Edgar Pauly5. Gast bei Fürst Lopuchin
Ludwig Trautmann6. Gast bei Fürst Lopuchin
Erwin Klietsch7. Gast bei Fürst Lopuchin
Richard Ludwig8. Gast bei Fürst Lopuchin
Wolfgang KleinJunger Mann in der Gondel
Olga SchaubSchauspielerin
Walter SteinwegMann mit Papierschiffchen
Rio NobileFeiernder Venezianer
Marlys VarenaKellnerin im "Imperial"
Hertha Arp
Arthur Grosse
Alexander Moissi
Kurt Seitz
Hedy Swedenburg
Doris Varena
Dora Zitzmann
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin) (Herstellungsgruppe Günther Stapenhorst)
Herstellungsleitung:Günther Stapenhorst
Produktionsleitung:Erich von Neusser
Aufnahmeleitung:Alexander Schneider-Desnitzky
Dreharbeiten:28.11.1934-01.1935: Venedig
Erstverleih:Universum-Film Verleih GmbH (Ufa) (Berlin)
Länge:9 Akte, 2420 m, 88 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 28.02.1935, B.38712, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 04.03.1935, Berlin, Gloria-Palast;
TV-Erstsendung (DE): 08.09.1953, ARD

Titel

Originaltitel (DE) Barcarole

Fassungen

Original

Länge:9 Akte, 2420 m, 88 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 28.02.1935, B.38712, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 04.03.1935, Berlin, Gloria-Palast;
TV-Erstsendung (DE): 08.09.1953, ARD
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Literatur

KOBV-Suche