Bau 60

Bau 60

BR Deutschland 1960, Kurz-Dokumentarfilm

Inhalt

Der experimentelle Kurz-Dokumentarfilm zeigt ästhetische Aufnahmen einer Baustelle - von Kränen, Bauarbeitern, diversen Arbeitsvorgängen – und kombiniert auf der Tonspur deren Lärm mit Gesprächsfetzen und avantgardistischer Musik.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Dieter Lemmel
Drehbuch:Dieter Lemmel (Konzept)
Kamera:Wolf Wirth
Musik:Hanns Schultz
Produktionsfirma:Dieter Lemmel Kurzfilmproduktion (Gauting bei München)
Produzent:Dieter Lemmel
Erstverleih:Neue Filmverleih GmbH (München)
Späterer Verleih:Mercator-Filmverleih (Bielefeld)
Länge:320 m, 12 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 15.09.1960, 22962, ab 6 Jahre / feiertagsfrei;
FSK-Prüfung (DE): 21.01.1964, 22962-a, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Aufführung (DE): 02.1961, Oberhausen, 7. Westdeutsche Kurzfilmtage

Titel

Originaltitel (DE) Bau 60

Fassungen

Original

Länge:320 m, 12 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 15.09.1960, 22962, ab 6 Jahre / feiertagsfrei;
FSK-Prüfung (DE): 21.01.1964, 22962-a, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Aufführung (DE): 02.1961, Oberhausen, 7. Westdeutsche Kurzfilmtage
 

Archivfassung

Länge:340 m
Format:35mm
Bild/Ton:s/w, Ton
 

Übersicht

Bestandskatalog

Verfügbarkeit

Literatur

KOBV-Suche