Be my Baby

Be my Baby

Deutschland 2013/2014, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Christina Schiewe
Continuity:Ulrich Sack
Drehbuch:Christina Schiewe, Petra Brix
Kamera:Julia Baumann
Kamera-Assistenz:Tanja Pegatzki
Licht:Roman Gutt
Szenenbild:Réné Riqui
Art Director:Pierre Brayard
Maske:Hanna Riehm, Monika Knauf
Kostüme:Ulé Barcelos, Tanja Gierich
Schnitt:Dorothee Bröckelmann
Ton-Design:Namralata Strack
Ton:Nic Nagel
Mischung:David Rädler
Casting:Marc Schötteldreier
Musik:Martina Eisenreich
  
Darsteller: 
Carina KühneNicole
Christina GroßeNicoles Mutter
Gitta SchweighöferInge
Attila BorlanWerkstattleiter Harald
Cornelia GröschelCarolyn
Christian KochDr. Bernhard Frehse
Maja BeckmannBeraterin
Markus LerchArzt
Sos Petrosyan
  
Produktionsfirma:Zum Goldenen Lamm Filmproduktion GmbH & Co.KG (Ludwigsburg)
im Auftrag von:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz)
Produzent:Stefan Sporbert, Rüdiger Heinze
Herstellungsleitung:Monika Kintner
Produktionsleitung:Stephan Grobe
Aufnahmeleitung:Tarik Erpinar
Dreharbeiten:16.09.2013-23.10.2013:
Filmförderung:MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH (Stuttgart)
Länge:89 min
Format:16:9
Bild/Ton:Fabre, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 01.06.2015, 152106/V, ohne Altersbeschränkung
Aufführung:Uraufführung (DE): 29.06.2014, München, Filmfest

Titel

Originaltitel (DE) Be my Baby
Arbeitstitel (DE) Mongobabe

Fassungen

Original

Länge:89 min
Format:16:9
Bild/Ton:Fabre, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 01.06.2015, 152106/V, ohne Altersbeschränkung
Aufführung:Uraufführung (DE): 29.06.2014, München, Filmfest
 

Auszeichnungen

Fernsehfilmgala 2014
Rolf-Hans Müller Preis, Beste Deutsche Fernseh-Filmmusik
 
Biberacher Filmfestspiele 2014
Schülerbiber
Publikumsbiber
 
Filmfest München 2014
Förderpreis Neues Deutsches Kino, Drehbuch
 

Übersicht

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche