Befreite Zone

Befreite Zone

Deutschland 2002/2003, Spielfilm

Inhalt

Sässlen ist ein kleiner Ort im Osten Deutschlands. Die illustren Bürger des Städtchens hoffen noch immer auf den viel beschworenen "Aufschwung Ost", der sich eines Tages tatsächlich einzustellen scheint: Der talentierte schwarze Fußballer Ade nämlich schießt nicht nur viele elegante Tore – er hat Sässlen auch zu einer kleinen Berühmtheit gemacht. Daher kommt man in Sässlen eines Tages auf die Idee, Gewinn bringende Ade-Fanartikel zu produzieren.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Norbert Baumgarten
Drehbuch:Norbert Baumgarten
Kamera:Christine Anna Maier
Schnitt:Jürgen Winkelblech
Musik:Jürgen Ehle
  
Darsteller: 
Axel PrahlRolf Kubicek
Daniela HoffmannBärbel Kubicek
Johanna KlanteSylvia Kubicek
Jacob MatschenzBenny Kubicek
Hilmar EichhornOtto Resser
Marie GruberInge Resser
Florian LukasMichael Resser
Michael OjakeAde Banjo
Ulrike von LenskiHeidi Banjo
Anton NaikingarKevin
Annett RennebergKerstin
Norbert BaumgartenFrank
Roman WeltzienSven
Lilli ParthumVictoria
Florian RiedelTimo
Jennifer UlrichKatja
Matthias ZiesingRonny
Steffen MenschingPeter Krüger
Martina KrügerFrau Kruger
Heiner RadauKrugers Sohn
Aylin SchulzeKrugers Tochter
René SchubertJochen Müller
Jana RadauInes Müller
Paula SchlösserMüllers Tochter
Emil HeimpelMüllers Sohn
Franz ViehmannBürgermeister Krabowsky
Katrin KleinFrau Krabowsky
Klaus-Dieter KlebschHerr Walter
Susanne LüningFrau Walter
Wesselin GeorgiewWassile Bachtin
  
Produktionsfirma:Ö-Filmproduktion Löprich & Schlösser GmbH (Berlin)
Produzent:Katrin Schlösser, Frank Löprich

Alle Credits

Regie:Norbert Baumgarten
Regie-Assistenz:Jörg Foth
Drehbuch:Norbert Baumgarten
Kamera:Christine Anna Maier
Kamera-Assistenz:Sandra Merseburger
Ausstattung:Juliane Friedrich
Requisite:Robert Bösel, Nancy Vogel
Maske:Katrin Schneider, Paula Leupold
Kostüme:Katrin Berthold
Schnitt:Jürgen Winkelblech
Ton:Tino Degen
Mischung:Bernd Popella
Musik:Jürgen Ehle
  
Darsteller: 
Axel PrahlRolf Kubicek
Daniela HoffmannBärbel Kubicek
Johanna KlanteSylvia Kubicek
Jacob MatschenzBenny Kubicek
Hilmar EichhornOtto Resser
Marie GruberInge Resser
Florian LukasMichael Resser
Michael OjakeAde Banjo
Ulrike von LenskiHeidi Banjo
Anton NaikingarKevin
Annett RennebergKerstin
Norbert BaumgartenFrank
Roman WeltzienSven
Lilli ParthumVictoria
Florian RiedelTimo
Jennifer UlrichKatja
Matthias ZiesingRonny
Steffen MenschingPeter Krüger
Martina KrügerFrau Kruger
Heiner RadauKrugers Sohn
Aylin SchulzeKrugers Tochter
René SchubertJochen Müller
Jana RadauInes Müller
Paula SchlösserMüllers Tochter
Emil HeimpelMüllers Sohn
Franz ViehmannBürgermeister Krabowsky
Katrin KleinFrau Krabowsky
Klaus-Dieter KlebschHerr Walter
Susanne LüningFrau Walter
Wesselin GeorgiewWassile Bachtin
  
Produktionsfirma:Ö-Filmproduktion Löprich & Schlösser GmbH (Berlin)
in Co-Produktion mit:Ostdeutscher Rundfunk Brandenburg (ORB) (Potsdam-Babelsberg), Junifilm GmbH (Berlin)
in Zusammenarbeit mit:VCC Perfect Pictures (Hamburg), Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz)
Produzent:Katrin Schlösser, Frank Löprich
Redaktion:Cooky Ziesche
Ausführender Produzent:Niklas Bäumer, Anke Hartwig, Jan Philip Lange
Herstellungsleitung:Marco Voß
Aufnahmeleitung:Holger Reibiger
Dreharbeiten:24.04.2002-06.06.2002: Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin
Erstverleih:Edition Salzgeber & Co. Medien GmbH (Berlin)
Filmförderung:Filmboard Berlin-Brandenburg GmbH (Potsdam), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin)
Länge:2656 m, 97 min
Format:s16mm - Blow-Up 35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 03.02.2003, 92931, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 08.02.2003, Berlin, IFF - Perspektive Deutsches Kino;
Kinostart (DE): 13.05.2004;
TV-Erstsendung (DE): 14.11.2004, ZDF

Titel

Originaltitel (DE) Befreite Zone

Fassungen

Original

Länge:2656 m, 97 min
Format:s16mm - Blow-Up 35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 03.02.2003, 92931, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 08.02.2003, Berlin, IFF - Perspektive Deutsches Kino;
Kinostart (DE): 13.05.2004;
TV-Erstsendung (DE): 14.11.2004, ZDF
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (9)

Besucherzahlen

4.875 (Stand: Mai 2004), Quelle: FFA

Literatur

KOBV-Suche