Besondere Kennzeichen

Besondere Kennzeichen

Deutschland 1929, Spielfilm

Inhalt

Detektivfilm-Parodie mit Verfolgungsjagden, Maskierungen und allem drum und dran: Raoul, Einbrecherkönig und Hochstapler, schlägt der Polizei und dem zerstreuten Privatdetektiv Fardot immer wieder ein Schnippchen. Als Raoul eines Mordes verdächtigt wird, den er nicht begangen hat, bringt er schließlich den Schuldigen selbst zur Strecke, nicht ohne auch noch einem armen Mädchen in der Not zu helfen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Edmund Heuberger
Drehbuch:Edmund Heuberger
Kamera:Max Grix
  
Darsteller: 
Carl AuenRaoul
Hugo Werner-KahleKriminalkommissar Renard
Walter DoerryWachtmeister Bourgeois
Julius FalkensteinFardot, Besitzer der Internationalen Welt-Detektei
Corry BellHenriette
Angelo FerrariPierre
Georgia LindMarion
Fritz BeckmannBankier Villon
Fred ImmlerAssistenzarzt Curell
Melitta KleferKrankenschwester
Paul MoleskaApache
Fritz Heidt
Karl Harbacher
Gaston Briese
Kurt Brenkendorf
  
Produktionsfirma:Albö-Film GmbH (Berlin)

Alle Credits

Regie:Edmund Heuberger
Drehbuch:Edmund Heuberger
Kamera:Max Grix
Bauten:Gustav A. Knauer, Willy Schiller
  
Darsteller: 
Carl AuenRaoul
Hugo Werner-KahleKriminalkommissar Renard
Walter DoerryWachtmeister Bourgeois
Julius FalkensteinFardot, Besitzer der Internationalen Welt-Detektei
Corry BellHenriette
Angelo FerrariPierre
Georgia LindMarion
Fritz BeckmannBankier Villon
Fred ImmlerAssistenzarzt Curell
Melitta KleferKrankenschwester
Paul MoleskaApache
Fritz Heidt
Karl Harbacher
Gaston Briese
Kurt Brenkendorf
  
Produktionsfirma:Albö-Film GmbH (Berlin)
Produktionsleitung:Gustav Althoff
Aufnahmeleitung:Alfred Kern
Dreharbeiten:08.1929: Berlin und Umgebung
Erstverleih:Albö-Film GmbH (Berlin)
Länge:6 Akte, 2448 m
Bild/Ton:s/w, Stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 28.09.1929, B.23628, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 13.12.1929, Berlin, Wittelsbach-Palast

Titel

Originaltitel (DE) Besondere Kennzeichen

Fassungen

Original

Länge:6 Akte, 2448 m
Bild/Ton:s/w, Stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 28.09.1929, B.23628, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 13.12.1929, Berlin, Wittelsbach-Palast
 

Prüffassung

Länge:6 Akte, 2400 m
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 11.09.1929, B.23420, Jugendverbot
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche