Besuch aus der Zone

Besuch aus der Zone

BR Deutschland 1957/1958, TV-Spielfilm

Inhalt

Deutschland, Ende der 1950er Jahre. Nachdem sein Geschäftspartner Kleinschmidt in den Westen geflüchtet ist, leitet Herr Reichert den einst gemeinsam gegründeten Betrieb in Ostdeutschland alleine. Der Exportschlager des Unternehmens ist eine neuartige Kunstfaser. Nun aber will die westdeutsche Firma, bei der Kleinschmidt inzwischen arbeitet, sämtliche Bestellungen stornieren. Kleinschmidt fürchtet, dass dies den DDR-oberen ein willkommener Anlass sein könnte, eine Zwangsenteignung seiner Firma anzuordnen. Bei einer Reise in den Westen will er den Auftrag zu retten. So wird das Wiedersehen mit seinem alten Freund Kleinschmidt von existentiellen Ängsten überschattet.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Rainer Wolffhardt
Drehbuch:Helmut Pigge, Rainer Wolffhardt, Dieter Meichsner
Kamera:Fritz Moser jr.
Bauten:Karl Wägele
  
Darsteller: 
Siegfried LowitzReichert
Paula DenkMargot
Werner PetersKleinschmidt
Olga von TogniBerta
Liselotte WalterLisa
Uwe FriedrichsenErich
Hans Dieter ZeidlerBrötscher
Herbert HübnerDr. Wetzel
Walter RichterKuhnert
Mila KoppFrau Kuhnert
  
Produktionsfirma:Süddeutscher Rundfunk (SDR) (Stuttgart)
Produzent:Helmut Pigge
Länge:75 min
Bild/Ton:s/w, Mono
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 23.02.1958, ARD

Titel

Originaltitel (DE) Besuch aus der Zone

Fassungen

Original

Länge:75 min
Bild/Ton:s/w, Mono
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 23.02.1958, ARD
 

Übersicht

Verfügbarkeit

Literatur

KOBV-Suche