Bienzle und der heimliche Zeuge

Bienzle und der heimliche Zeuge

Deutschland 2000/2001, TV-Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Arend Agthe
Drehbuch:Felix Huby
Kamera:Hans-Jörg Allgeier
Schnitt:Carola Hülsebus
Musik:Matthias Raue, Martin Cyrus
  
Darsteller: 
Dietz-Werner SteckKriminalhauptkommissar Ernst Bienzle
Rüdiger WandelKriminalinspektor Günter Gächter
Rita RussekHannelore Schmiedinger
Michael LottChorleiter Marcus Canteni
Ludwig TrepteChristian Jareis
Helmut ZierlChorkurator Henry Buchenhöfer
Stephan SchwartzBernd Keitel
Jeffrey ZachVater Paul Jareis
Benjamin KaatzSohn Wolfgang Buchenhöfer
Herta Däubler-GmelinFrau Däubler-Gmelin
Tanja SchumannMilena Buchenhöfer
Klaus SpürkelDr. Bernhard Kocher
Eva-Maria KurzFrau Kühnle
Walter SchultheißVermieter Rominger
Claudia Lehmann
Bettina Kupfer
  
Produktionsfirma:Südwestrundfunk (SWR) (Stuttgart)
Produzent:Carl Bergengruen

Alle Credits

Regie:Arend Agthe
Drehbuch:Felix Huby
Kamera:Hans-Jörg Allgeier
Ausstattung:Klaus Wischmann
Kostüme:Stephanie Kühne
Schnitt:Carola Hülsebus
Musik:Matthias Raue, Martin Cyrus
  
Darsteller: 
Dietz-Werner SteckKriminalhauptkommissar Ernst Bienzle
Rüdiger WandelKriminalinspektor Günter Gächter
Rita RussekHannelore Schmiedinger
Michael LottChorleiter Marcus Canteni
Ludwig TrepteChristian Jareis
Helmut ZierlChorkurator Henry Buchenhöfer
Stephan SchwartzBernd Keitel
Jeffrey ZachVater Paul Jareis
Benjamin KaatzSohn Wolfgang Buchenhöfer
Herta Däubler-GmelinFrau Däubler-Gmelin
Tanja SchumannMilena Buchenhöfer
Klaus SpürkelDr. Bernhard Kocher
Eva-Maria KurzFrau Kühnle
Walter SchultheißVermieter Rominger
Claudia Lehmann
Bettina Kupfer
  
Produktionsfirma:Südwestrundfunk (SWR) (Stuttgart)
Produzent:Carl Bergengruen
Redaktion:Brigitte Dithard
Produktionsleitung:Gerhard Hoffmann
Länge:90 min
Format:16:9
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Aufführung:Uraufführung (DE): 06.05.2001, ARD

Titel

Originaltitel (DE) Bienzle und der heimliche Zeuge
Reihentitel (DE AT CH) Tatort

Fassungen

Original

Länge:90 min
Format:16:9
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Aufführung:Uraufführung (DE): 06.05.2001, ARD
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche