Bis zum Ende aller Tage

Bis zum Ende aller Tage

BR Deutschland 1961, Spielfilm

Inhalt

 Der deutsche Seemann Glen verliebt sich in Hongkong in die chinesische Nachtclubtänzerin Anna und beschließt, sie mit in sein Heimatdorf auf der Hallig Olesund zu nehmen. Dort bekommt er jedoch schon bald zu spüren, dass die Einheimischen alles andere als erfreut über den Zuzug der "Chinesin" sind. Bei der Bank verwehrt man Glen einen Kredit zur Instandsetzung seines Hauses und seine Frau wird bei jeder Gelegenheit angefeindet. Durch bösartige Gerüchte gelingt es den Dorfbewohnern schließlich, Misstrauen zwischen Glen und Anna zu sähen. Als Anna den Druck nicht mehr aushält und die Insel heimlich verlässt, begibt Glen sich auf die Suche nach seiner geliebten Frau.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Franz Peter Wirth
Regie-Assistenz:Claus von Boro
Drehbuch:Oliver Hassencamp, Kurt Heuser
hat Vorlage:Heinrich Hauser (Frei nach dem Roman "Brackwasser")
Kamera:Klaus von Rautenfeld
Kameraführung:Rolf Kästel
Kamera-Assistenz:Knut Seedorf
Farbberatung:Alvord Eiseman
Standfotos:Lilo Winterstein
Bauten:Johannes Ott, Hans Berthel
Requisite:Otto Schmitt, Wilhelm Schaumann
Maske:Herbert Grieser, Gertrud Weinz
Kostüme:Alvord Eiseman, Hartmut Bake (Assistenz)
Garderobe:Fritz Bergmann, Elsbeth Rohwer
Schnitt:Lilian Seng
Schnitt-Assistenz:Ursula Zschiesche, Thurid Söhnlein
Ton:Hans Ebel
Musik:Michel Michelet
  
Darsteller: 
Hanns LotharKuddel Bratt
Helmut GriemGlen Dierks
AkikoAnna Suh
Karl LangeKnut Ohlsen
Peter CarstenVolkert
Carla HagenMartha
Klaus KindlerFleez
Ursula LilligGeesche
Li MinLili Kwong
Eva PflugGudrun
Chi LinLee Yong
  
Produktionsfirma:Nero-Film GmbH (Berlin), NDF Neue Deutsche Filmgesellschaft mbH (München-Geiselgasteig)
Produzent:Seymour Nebenzahl, Wolf Schwarz
Herstellungsleitung:Seymour Nebenzahl
Produktionsleitung:Fritz Hoppe
Aufnahmeleitung:Peter Petersen, Richard Hellmann
Dreharbeiten:02.03.1961-10.05.1961: Hongkong, Hamburg, Insel Pellworm
Erstverleih:Bavaria Filmverleih GmbH (München-Geiselgasteig)
Länge:2912 m, 106 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 10.08.1961, 25911, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 10.10.1970, ZDF

Titel

Originaltitel (DE) Bis zum Ende aller Tage

Fassungen

Original

Länge:2912 m, 106 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 10.08.1961, 25911, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 10.10.1970, ZDF
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Literatur

KOBV-Suche